spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Galerie 3: Rødefjord und Harefjord: Im Herzen des Scoresbysund

Grönland mit SV Anne-Margaretha, 25.8.-9.9.2019

Nach einer anker­tech­nisch eher sub­op­ti­ma­len Nacht in der Außen­kur­ve zwi­schen Fønfjord und Rødefjord ging am frü­hen mor­gen im wahrs­ten Sin­ne aller Wor­te das Licht an: Gol­de­ne Mor­gen­son­ne fiel durch den Fønfjord unter ein paar Schwa­den Mor­gen­ne­bel her und brach­te gol­de­nes Licht in die leuch­tend rot­gel­be Tun­dra im Rødefjord. Was für eine Pracht, und das schon vor dem Früh­stück! Nach dem Früh­stück wur­de es nicht schlech­ter, denn im Rødefjord trägt Grøn­land schon ziem­lich dick auf: Das nahe Inland­eis schickt sei­ne kal­ten Grü­ße in Form vie­ler Eis­ber­ge, von „groß“ bis „gewal­tig“, in allen For­men und Far­ben. Auch vom land­schaft­li­chen Drum­her­um her macht der Rote Fjord sei­nem Namen alle Ehre.

In des­sen inne­ren Abzwei­gen, nament­lich dem Harefjord, ver­brach­ten wir einen wei­te­ren Tag. Dort kommt ein – für Grön­land-Ver­hält­nis­se – eher klei­ner Glet­scher vom Inland­eis zum Fjord her­ab. Und über­all laden die Hügel zu Wan­de­run­gen ein. Kei­ne Fra­ge, hier könn­te man Wochen ver­brin­gen. Oder Jah­re.

Gale­rie 3: Rødefjord und Harefjord

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Zur Gale­rie:  → Von Island nach Grön­land  → Kap Brews­ter bis Dan­mark Ø  → Rødefjord und Harefjord  → Øfjord und Bjør­neøer  → Hall Bred­ning bis Island

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 18. September 2019 · Copyright: Rolf Stange
css.php