spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  
Marker

Longyearbyen - Kohleseilbahn

360°-Panorama

Die alte Kohleseilbahn („taubane“) gehört zu Longyearbyens Wahrzeichen. Damit wurde früher Kohle von den Bergwerken zum Hafen transportiert. Die erste Kohleseilbahn wurde 1907 in Betrieb genommen, das System wurde 1987 endgültig eingestellt und durch Lastwagen ersetzt.

Die Seilbahnständer („taubanebukk“) prägen Longyearbyens Ortsbild und die Einwohner legen großen Wert auf dieses historische Relikt. Einzelne Seilbahnständer wurden renoviert, um sie vor dem Verfall zu bewahren. Dieser Seilbahnständer, der mitten in Longyearbyen steht, wird in der dunklen Zeit beleuchtet. Unter den Bergleuten war er als „Saudi-Arabien“ bekannt.

Zurück

Letzte Änderung: 15. April 2019 · Copyright: Rolf Stange
css.php