spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Villa Oxford, Reinsdyrflya

Reins­dyr­flya

Die Vil­la Oxford ist eine klei­ne Trap­per­hüt­te in Wors­ley­ham­na im Lief­defjord, auf der Süd­sei­te der Reins­dyr­flya. Die Land­schaft ist ent­spre­chend sehr flach und weit­läu­fig, mit gro­ßen Find­lin­gen hier und dort und schö­nen, kräf­ti­gen, braun­ro­ten Far­ben durch den devo­ni­schen Sand­stein, das Old Red.

Vil­la Oxford

Bei der Vil­la Oxford han­delt es sich um eine klei­ne, schlich­te Neben­hüt­te, 1924 gebaut von Hil­mar Nøis (sie­he Fred­heim-Sei­te für mehr Infor­ma­ti­on zu die­sem berühm­ten Jäger). Als Bau­ma­te­ri­al ver­wen­de­te er Holz von Kis­ten, mit denen die eng­li­sche Expe­di­ti­on von Geor­ge Bin­ney aus Oxford im glei­chen Jahr ein Flug­zeug in die Ark­tis gebracht hat­te: Einer der ers­ten Ver­su­che, in der Ark­tis ein Flug­zeug zu ver­wen­den. Das Avro-Lynx-Was­ser­flug­zeug wur­de für Erkun­dung und Luft­auf­nah­men ein­ge­setzt.

Gale­rie – Vil­la Oxford / Reins­dyr­flya

Ein paar Ein­drü­cke von der Vil­la Oxford und der Land­schaft der Reins­dyr­flya.

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 03. Januar 2021 · Copyright: Rolf Stange
css.php