spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Villa Oxford, Reinsdyrflya

Reinsdyrflya

Die Villa Oxford ist eine kleine Trapperhütte in Worsleyhamna im Liefdefjord, auf der Südseite der Reinsdyrflya. Die Landschaft ist entsprechend sehr flach und weitläufig, mit großen Findlingen hier und dort und schönen, kräftigen, braunroten Farben durch den devonischen Sandstein, das Old Red.

Villa Oxford

Bei der Villa Oxford handelt es sich um eine kleine, schlichte Nebenhütte, 1924 gebaut von Hilmar Nøis (siehe Fredheim-Seite für mehr Information zu diesem berühmten Jäger). Als Baumaterial verwendete er Holz von Kisten, mit denen die englische Expedition von George Binney aus Oxford im gleichen Jahr ein Flugzeug in die Arktis gebracht hatte: Einer der ersten Versuche, in der Arktis ein Flugzeug zu verwenden. Das Avro-Lynx-Wasserflugzeug wurde für Erkundung und Luftaufnahmen eingesetzt.

Galerie – Villa Oxford / Reinsdyrflya

Ein paar Eindrücke von der Villa Oxford und der Landschaft der Reinsdyrflya.

Klicken Sie auf die Bilder, um eine vergrößerte Darstellung des Bildes zu erhalten.

Zurück

Letzte Änderung: 03. Januar 2021 · Copyright: Rolf Stange
css.php