spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
Home* Rei­se­be­rich­te & FotosArk­tis 2015Scores­by­sund 02.-09.09.2015 → Gale­rie 4: Vom Rypefjord zu den Bjør­ne Øer­ne

Galerie 4: Vom Rypefjord zu den Bjørne Øerne

Vom Rypefjord zu den Bjør­ne Øer­ne

Karte_4

Zeit für eine län­ge­re Wan­de­rung über die C-Hof­mann-Hal­vø, die übri­gens nach einem Hub­schrau­ber­me­cha­ni­ker benannt ist, der wäh­rend einer Expe­di­ti­on 1953 töd­lich ver­un­glück­te. Wofür das „C“ steht, weiß ich lei­der immer noch nicht … (jeden­falls nicht für „Cape“. Die Wahr­schein­lich­keit ist, dass er Chris­ti­an hieß, wie vie­le Dänen). Trau­ri­ge Geschich­te, wun­der­schö­ne Land­schaft, mit ein paar treff­lich plat­zier­ten Find­lin­gen auf diver­sen Hügeln, von denen aus man eine unschlag­ba­re Aus­sicht hat.

Von den diver­sen Fjor­dar­men, die um das Mil­ne Land her­um füh­ren, ist der Øfjord der mäch­tigs­te.

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Zur Bil­der­ga­le­rie:  → Von Island in den Scores­by­sund  → Vikin­ge­bugt und Dan­mark Ø  → Rødefjord und Harefjord  → Vom Rypefjord zu den Bjør­ne Øer­ne  → Jyt­tes Havn und Char­cot Havn  → Itto­q­qor­toor­mi­it

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 20. Oktober 2015 · Copyright: Rolf Stange
css.php