spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Dunérbukta

360°-Panoramen

Dun­érbuk­ta 1

Die Dun­érbuk­ta liegt an der Ost­küs­te Spitz­ber­gens, zwi­schen Mohn­buk­ta und Agardhbuk­ta. Im Som­mer ver­schlägt es nur sel­ten Leu­te hier­her, da sie zu Fuß von Lon­gye­ar­by­en aus nur schwer zugäng­lich ist, das wäre eine schwe­re Trek­king­tour von min­des­tens 4-5 Tagen Dau­er – pro Weg. Groß­ar­ti­ge Tour, aber lang, anstren­gend und mit eini­gen Her­aus­for­de­run­gen im Gelän­de. Und Schif­fe ver­ir­ren sich eher sel­ten an die­sen Küs­ten­strei­fen. Und wenn, dann stellt man fest, dass das fla­che Was­ser vorm Ufer und der Man­gel an Schutz vor Wind und Wel­len die Anlan­dung oft schwie­rig machen.

Dun­érbuk­ta 2

Im Win­ter ist die Dun­érbuk­ta ein­fa­cher erreich­bar, bei guten Bedin­gun­gen brau­chen geüb­te Motor­schlit­ten­fah­rer nur ein paar Stun­den von Lon­gye­ar­by­en dort­hin. Meist sind es Ein­hei­mi­sche, die die Tour in die Dun­érbuk­ta machen. Für Tou­ris­ten ist die Tour in die nörd­li­cher gele­ge­ne Mohn­buk­ta übli­cher. Ein­hei­mi­sche (und nur die­se) kön­nen in der Dun­érbuk­ta eine alte Trap­per­hüt­te nut­zen, die von einem Ver­ein in Lon­gye­ar­by­en ver­wal­tet wird, und einen Aus­flug zur Glet­scher­front des Ulve­breen genie­ßen und viel­leicht den Blick auf einen in der Fer­ne auf dem Eis vor­bei­zie­hen­den Eis­bä­ren.

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 27. April 2018 · Copyright: Rolf Stange
css.php