spitzbergen-3
fb  de  en  
Marker
Home* Reiseberichte & Fotos* Arktis 2016 → Spitzbergen 14.-31.07.2016

Rund um Spitzbergen mit SV Antigua

14.-31. Juli 2016

Eine insgesamt vom Glück gesegnete Fahrt rund um Spitzbergen, genauer gesagt rund um Svalbard. Dieses Jahr ist die Antigua erstmalig die „große Runde“ gefahren, rund ums Nordaustland, hin zu den abgelegensten Inseln des Spitzbergen-Archipels. Kein Eis versperrte den Weg (wobei wir uns sicher über Eis freuen würden, zusammen mit den Eisbären) und das Wetter war für die langen Strecken auf unserer Seite, so dass wir einen erlebnisreichen Tag nach dem anderen hatten.

Spitzbergens endlose Vielfalt, von den diversen, aber immer schönen und beeindruckenden Landschaften über die farbenfrohe Tundra und die vielen Tiere bis hin zum einen oder anderen Aspekt der Polargeschichte, hat uns die ganze Zeit über begleitet, „vollständiger“ kann eine Reise kaum sein.

Mit 47 dokumentierten Eisbärensichtungen, darunter einige wirklich schöne Beobachtungen, spielt diese Reihe ganz oben in der Antigua-Eisbärenliga mit, und zwar derzeit am Spitzenplatz!

Erstmals haben wir zwischendurch längere Touren mit Zeltübernachtung gemacht. Zweimal waren wir mit Zelt und Rucksack unterwegs, an der Nordküste und im Westen.

Die folgenden Seiten geben in Wort und Bild einen Überblick über die verschiedenen Abschnitte der Reise.

Hier klicken, um das Reisetagebuch herunterzuladen (neue Version, aktualisiert 30.08. um 14.15 Uhr, ein paar Tipppppfehler wurden beseitigt).

Album

Klicken Sie auf ein Bild, um zur entsprechenden Galerie zu gelangen.

Gruppenfoto

Rechts-Klick Sie auf die Bilder, um eine vergrößerte Darstellung des Bildes herunter zu laden.

Zurück

Letzte Änderung: 30. August 2016 · Copyright: Rolf Stange
css.php