spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Spitzbergen unter Segeln mit SV Antigua

Galerie 4: ab nach Osten

Auf dem Weg nach Süden ver­brach­ten wir einen lan­gen, herr­li­chen Nach­mit­tag mit unzäh­li­gen Krab­ben­tau­chern in schöns­ter Land­schaft in Hyt­tevi­ka. Dann ging es bei sehr ruhi­ger See ums Süd­kap. Im Storfjord konn­ten wir an der Ost­küs­te Spitz­ber­gens mit dem Mark­ham­breen und Kval­vå­gen ein paar sehr span­nen­de Plät­ze anlau­fen, die abseits aus­ge­tre­te­ner Pfa­de lie­gen – so soll es sein!

Die Bar­entsøya, wo wir einen Tag spä­ter waren, soll­te es hin­ge­gen nicht sein. Vor­mit­tags konn­ten wir noch ein­mal mit den Zodiacs ins Treib­eis vor­sto­ßen, aber für einen Land­gang war das Wet­ter dann zu schlecht … was soll’s, so ist das nun mal in der Ark­tis. Wir haben also wie­der Kurs ums Süd­kap und auf die West­küs­te gesetzt und im For­landsund und in der Ymer­buk­ta zum Abschluss einen wun­der­ba­ren letz­ten Tag gehabt.

Gale­rie 4: ab nach Osten

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Zur Gale­rie:  → Ers­te Tage an der West­küs­te  → Nach Nor­den, zum Eis  → Wei­ter an der West­küs­te  → Zur Ost­küs­te

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 27. Juli 2019 · Copyright: Rolf Stange
css.php