spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Spitzbergen unter Segeln mit SV Antigua

Galerie 4: ab nach Osten

Auf dem Weg nach Süden verbrachten wir einen langen, herrlichen Nachmittag mit unzähligen Krabbentauchern in schönster Landschaft in Hyttevika. Dann ging es bei sehr ruhiger See ums Südkap. Im Storfjord konnten wir an der Ostküste Spitzbergens mit dem Markhambreen und Kvalvågen ein paar sehr spannende Plätze anlaufen, die abseits ausgetretener Pfade liegen – so soll es sein!

Die Barentsøya, wo wir einen Tag später waren, sollte es hingegen nicht sein. Vormittags konnten wir noch einmal mit den Zodiacs ins Treibeis vorstoßen, aber für einen Landgang war das Wetter dann zu schlecht … was soll’s, so ist das nun mal in der Arktis. Wir haben also wieder Kurs ums Südkap und auf die Westküste gesetzt und im Forlandsund und in der Ymerbukta zum Abschluss einen wunderbaren letzten Tag gehabt.

Galerie 4: ab nach Osten

Klicken Sie auf die Bilder, um eine vergrößerte Darstellung des Bildes zu erhalten.

Zur Galerie:  → Erste Tage an der Westküste  → Nach Norden, zum Eis  → Weiter an der Westküste  → Zur Ostküste

Zurück

Letzte Änderung: 27. Juli 2019 · Copyright: Rolf Stange
css.php