spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Mohnbukta

Trapperhütte, Eisberge und Gletscher an Spitzbergens Ostküste

Die Mohn­buk­ta an der Ost­küs­te Spitz­ber­gens

Die Land­schaf­ten im Osten der Insel­grup­pe sind meist von Wei­te, Offen­heit und weit­läu­fi­gen, oft mehr oder weni­ger pla­teau-för­mi­gen, je nach Wet­ter etwas fins­ter erschei­nen­den Ber­gen geprägt. Wie in den meis­ten Buch­ten an der Ost­küs­te (Aus­nah­me: Agardhbuk­ta) ist das Inland stark ver­glet­schert und am Ufer gibt es Abbruch­kan­ten.

Im Win­ter ist die Ost­küs­te Spitz­ber­gens ein belieb­tes und sehr loh­nens­wer­tes Ziel für Tages­tou­ren mit Motor­schlit­ten. Die Fahrt zur Ost­küs­te und zurück in ca. 10 Stun­den erfor­dert aber schon etwas Kon­di­ti­on.

Alte Trap­per­hüt­te in der Mohn­buk­ta

Alte Trap­per­hüt­te am Berg Domen in der Mohn­buk­ta. Die Hüt­te wur­de 1928 von dem nor­we­gi­schen Jäger Georg Bjørn­nes gebaut. Heu­te wird sie von einem Ver­ein in Lon­gye­ar­by­en ver­wal­tet und ist im Win­ter ein belieb­tes Tou­ren­ziel für Ein­hei­mi­sche (an nicht-Ein­hei­mi­sche wer­den Hüt­ten nicht ver­ge­ben).

Unter­wegs auf dem Eis an der Ost­küs­te

Unter­wegs auf dem Fest­eis an der Ost­küs­te Spitz­ber­gens an einem herr­li­chen April­tag.

Im win­ter­li­chen Eis der der Ost­küs­te sind vie­le Eis­ber­ge mit fan­tas­ti­schen For­men ein­ge­fro­ren. Die­se Bil­der (oben und unten) ent­stan­den im Inne­ren eines klei­nen, mit ehe­ma­li­gen Schmelz­was­serhöh­len durch­zo­ge­nen Eis­bergs.

Ein wei­te­rer, stark ver­wit­ter­ter Eis­berg in der Mohn­buk­ta.

Ande­re Ansicht des­sel­ben ver­wit­ter­ten Eis­bergs.

Die Glet­scher in der Mohn­buk­ta: Königs­berg­breen und Hayes­breen

Die Abbruch­kan­te des Hayes­breen auf der Nord­sei­te der Mohn­buk­ta liegt im Win­ter fast regungs­los im Eis der Bucht.

Der Königs­berg­breen (-glet­scher, links im Bild) und der Hayes­breen in der Mohn­buk­ta. Kein 360-Grad-Pan­ora­ma, aber dafür zur Abwechs­lung ein Bild aus dem Som­mer.

Bli­cke über die Mohn­buk­ta

Aus­blick von einem Morä­nen­rü­cken auf der Nord­sei­te der Mohn­buk­ta, nahe beim Teist­pyn­ten.

Zum Abschluss noch ein wei­te­rer Aus­sichts­punkt auf einem Morä­nen­rü­cken, die­ses Mal auf der West­sei­te der Mohn­buk­ta.

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 12. Mai 2019 · Copyright: Rolf Stange
css.php