spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Galerie 4: Der Südosten

Der Wes­ten

Karte_01

Der Süd­os­ten emp­fing uns sehr freund­lich, mit wun­der­ba­rem Licht und stil­lem Wet­ter, so dass wir die Far­ben der nun lang­sam herbst­lich wer­den­den Tun­dra in vol­len Zügen genie­ßen konn­ten. Auch eine Lan­dung auf der Edgeøya klapp­te trotz wie­der zuneh­men­den Win­des bes­tens und brach­te schö­ne Ein­drü­cke.

Dann wur­de es span­nend. Eigent­lich dach­ten wir, die lan­ge Fahrt Rich­tung Süd­kap und zur West­küs­te sei Form­sa­che, aber es war deut­lich mehr Eis im süd­li­chen Storfjord als erwar­tet, was uns eine Wei­le beschäf­tigt hat. Zusam­men mit dem hef­ti­gen Wind war das auch nicht unbe­dingt schön, so dass wir uns zwi­schen­durch noch ein­mal für einen Tag zur süd­west­li­chen Edgeøya ver­zo­gen haben, um geschützt ankern zu kön­nen und etwas von der Natur dort zu erle­ben. Nach­dem lan­ges Kreu­zen ent­lang der Eis­kan­te nicht die gewünsch­ten Ergeb­nis­se brach­te, kam schließ­lich die Fram von Hur­tig­ru­ten des Weges, so dass wir hin­ter der kräf­ti­gen Fram her das Eis pro­blem­los pas­sie­ren und uns anschlie­ßend sogar noch an einer schö­nen Eis­bä­ren­sich­tung erfreu­en konn­ten, bevor es dann end­lich ums Süd­kap her­um nach Wes­ten ging. Das wur­de nun auch lang­sam Zeit.

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Zur Bil­der­ga­le­rie:  → Der Wes­ten  → Der Nor­den  → Der Nord­os­ten  → Der Süd­os­ten  → Der Wes­ten

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 19. Oktober 2015 · Copyright: Rolf Stange
css.php