spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
Home

Tages-Archiv: 29. Dezember 2011 − News & Stories


Eis­bä­ren und Kli­ma­wan­del

Die rus­si­sche Aca­de­my of Sci­ence haben auf der Basis ihrer Arbei­ten auf der Wran­gel­in­sel einen lesens­wer­ten Arti­kel über Eis­bä­ren im Licht von Kli­ma­än­de­run­gen geschrie­ben. Kli­cken Sie hier, um den Arti­kel zu lesen (eng­lisch).

Eis­bä­ren­fa­mi­lie im Nor­den von Spitz­ber­gen. Ange­sichts von Kli­ma­wan­del und lang­le­bi­gen Umwelt­gif­ten ste­hen Eis­bä­ren einer schwie­ri­gen Zukunft gegen­über.

Polar bear family

Liby­en und der Nord­pol

Die neue liby­sche Füh­rung plant, Reprä­sen­tan­ten auf einen Flug zum Nord­pol zu schi­cken, bei dem auch Ver­tre­ter der NATO-Staa­ten teil­neh­men sol­len, die 2011 an den mili­tä­ri­schen Ein­sät­zen in Liby­en teil­ge­nom­men haben. Ziel des Flu­ges soll eine Stär­kung des Zusam­men­ge­hö­rig­keits­ge­fühls der liby­schen Gesell­schaft sowie eine posi­ti­ve Wahr­neh­mung der neu­en Füh­rung in der Welt­öf­fent­lich­keit sein.

Der Sys­sel­man­nen hat den Antrag auf Lan­de­ge­ne­h­mi­gung auf dem Flug­ha­fen von Lon­gye­ar­by­en für einen Tank-Zwi­schen­s­top jedoch abge­lehnt mit der Begrün­dung, dass Sight­see­ing-Flü­ge in Spitz­ber­gen nicht erlaubt sind. Die Antrag­stel­ler zeig­ten sich ent­täuscht und wol­len die ihrer Mei­nung nach unzu­tref­fend begrün­de­te Ableh­nung auf poli­ti­scher Ebe­ne auf­neh­men.

Lon­gye­ar­by­en Flug­ha­fen: Steht der neu­en liby­schen Füh­rung auf dem Weg zum Nord­pol nicht zum Zwi­schen­tan­ken zur Ver­fü­gung.

Longyearbyen Flughafen

Quel­le: Sval­bard­pos­ten Nr. 49 (2011)

Spitz­ber­gen auf die Welt­erbe­lis­te?

Mög­li­cher­wei­se kommt Spitz­ber­gen zumin­dest teil­wei­se künf­tig ein­mal auf die Welt­erbe­lis­te der UNESCO. 2012 wird eine Arbeits­grup­pe der nor­we­gi­schen Regie­rung begin­nen, die Nomi­nie­rung vor­zu­be­rei­ten.

Spitz­ber­gen: Ein­zig­ar­ti­ge Natur und Geschich­te und damit mög­li­cher­wei­se ein Fall für die UNESCO-Welt­erbe­lis­te. Hier ein Wal­fän­ger-Speck­ofen aus dem 17. Jahr­hun­dert bei Smee­ren­burg.

Smeerenburg

Quel­le: Nor­we­gi­sches Umwelt­mi­nis­te­ri­um

Zurück

News-Auflistung generiert am 06. Dezember 2021 um 23:24:46 Uhr (GMT+1)
css.php