spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Isfjord & Krossfjord

(Dienstag-Donnerstag, 16.-18. September 2014) – Nachdem wir den Adventfjord am Dienstag endgültig verlassen hatten, brach die Sonne durch die Wolken – einer dieser grandiosen September-Momente, in denen das Licht alles überstrahlt. Wie oft sind wir schon am Fuglefjellet vorbeigefahren, und jedes Mal ist es schön und beeindruckend, aber die goldene Septembersonne an diesem Spätnachmittag war außergewöhnlich schön. Siehe das erste Foto, wobei es natürlich immer nur einen Bruchteil der Stimmung einzufangen vermag.

Klicken Sie auf die Bilder, um eine vergrößerte Darstellung des Bildes zu erhalten.

Allerdings its das Wetter seitdem auch außergewöhnlich beschissen. Zwei durchziehende Schlechtwetterfronten hintereinander, die beide jeweils mehrere Tage Wind und Schnee bringen, fast ohne Pause dazwischen, das ist, nun ja, nicht das, was wir uns vom September in Spitzbergen erhofft hatten. Aber wir haben dennoch mehrere Landungen im Krossfjord gemacht, und nun verstecken wir uns im Kongsfjord hinter der Blomstrandhalvøya und warten auf bessere Zeiten. Und die werden kommen, keine Frage.

Zurück
Letzte Änderung: 18. September 2014 · Copyright: Rolf Stange
css.php