spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
Home

Tages-Archiv: 24. März 2019 − News & Stories


Nord­licht …

Die Tage wer­den län­ger, und die Zeit fliegt nur so dahin. Nun ist bereits die Früh­jahrs-Tag­und­nacht­glei­che ver­stri­chen, die­ses Jahr war der genaue Zeit­punkt, an dem die Son­ne den Him­mels­äqua­tor über­schritt, übri­gens schon am 20. März um 22:58 Uhr.

Damit sind die Tage auf der Nord­halb­ku­gel nun wie­der län­ger als die Näch­te, und je wei­ter nörd­lich man sich befin­det, des­to mehr Hel­lig­keit gibt es und ent­spre­chend umso weni­ger Dun­kel­heit. Der Nor­den holt licht­mä­ßig auf.

Damit geht auch die Nord­licht-Sai­son in Spitz­ber­gen nun lang­sam dem Ende ent­ge­gen. Am Sams­tag (16.3.) hat­ten wir noch mal eine rat­ten­gei­le … äh, Ent­schul­di­gung … sehr beein­dru­cken­de Auro­ra-Show am Him­mel.

Nordlicht bei Longyearbyen

Auroa bora­lis über dem Ope­raf­jel­let.
Die Nord­licht-Sai­son in Spitz­ber­gen geht nun lang­sam zu Ende.

So ein inten­si­ves Nord­licht hat man nicht alle Tage! Um die teil­wei­se sehr schnel­len Bewe­gun­gen ein­zu­fan­gen, bin ich mit der Belich­tungs­zeit teil­wei­se auf 0,3 Sekun­den gegan­gen, und selbst das hat für die fili­gra­nen, aber äußerst leb­haf­ten Details wohl nicht nicht ganz gereicht. Da glüht der Voll­for­mat­sen­sor, das Fest­brenn­wei­ten­ob­jek­tiv freut sich und das Sta­tiv rotiert! Mehr zu Nord­licht und Nord­licht­fo­to­gra­fie: hier kli­cken.

Nordlicht-Aureole (Dom) über dem Adventdalen

Nord­licht-Aureo­le (Dom) über dem Advent­da­len.

Die letz­ten Tage waren voll mit allen mög­li­chen schö­nen und / oder sinn­vol­len Din­gen, da kom­me ich nicht mehr ganz nach mit dem Blog … dem­nächst geht’s wie­der wei­ter.

Zurück

News-Auflistung generiert am 03. Oktober 2022 um 04:34:35 Uhr (GMT+1)
css.php