spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Spitz­ber­gen, die Ant­ark­tis und das Coro­na-Virus

Spitz­ber­gen, die Ant­ark­tis und das Coro­na-Virus

In Spitz­ber­gen statt hek­ti­scher Win­ter-Haupt­sai­son: nichts. Spitz­ber­gen ist der­zeit kom­plett tou­ris­ten­frei. Still und ruhig, wenn man von den Schmer­zens­schrei­en der Tou­ris­mus­bran­che absieht.

Auf die­ser Blog- und Nach­rich­ten­sei­te: der­zeit auch nichts.

Die Ant­ark­tis ist der ein­zi­ge Coro­na-freie Kon­ti­nent, aber es lässt uns auch hier den­noch nicht unbe­rührt. Ich war nun eini­ge Wochen in der Ant­ark­tis unter­wegs und bin immer noch fern im Süden auf der Orte­li­us. Da ich daher wohl zu den letz­ten auf der Welt gehö­re, die mit­be­kom­men, wie die Welt sich der­zeit qua­si minüt­lich ändert, wäre es wohl Quatsch gewe­sen, dar­über etwas auf der Spitzbergen.de Nach­rich­ten­sei­te zu schrei­ben.

Atlantic Ocean

Dafür habe ich über unse­re Erleb­nis­se im tie­fen Süden geschrie­ben, und zwar im Blog auf www.antarktis.net. Auch da wird das Coro­na-Virus nun zum The­ma. Nein, nicht direkt. Wir sind hier auf der Orte­li­us alle gesund. Aber es schickt uns auf die Rei­se. Nicht, wie geplant, noch ein­mal zur Ant­ark­ti­schen Halb­in­sel, son­dern nach Hau­se, und zwar lang­sam und über Umwe­ge. Mehr dazu im Ant­ark­tis-Blog.

Abschlie­ßend mein Ceter­um cen­seo:

Das neue Buch

Das erzäh­len­de Foto­buch »Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (3): Die Bären­in­sel und Jan May­en« ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den ;-)! (Hier kli­cken!)

Die Rei­sen 2022

Im Som­mer 2022 sind wir erst­mals mit der klei­nen, aber sehr fei­nen Mean­der in Spitz­ber­gen unter­wegs! Hier gibt es wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu unse­ren Ark­tis-Rei­sen 2022.

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 24. März 2020 · Copyright: Rolf Stange
css.php