spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Gru­be 3 soll Muse­um wer­den

Gru­be 3 soll Muse­um wer­den

Bis 2008 waren die Gru­ben 3 und 7 bei Lon­gye­ar­by­en teil­wei­se im Rah­men von Füh­run­gen für Tou­ris­ten zugäng­lich, bis die Berg­bau­ge­sell­schaft beschloss, den Besu­cher­ver­kehr aus Sicher­heits­grün­den zunächst zu stop­pen. Nun soll die Gru­be 3 (ober­halb des Flug­ha­fens) als Muse­ums­gru­be aus­ge­baut wer­den.

Der Wunsch nach einem zugäng­li­chen Berg­werk wur­de von ver­schie­de­nen Sei­ten geäu­ßert, da der Berg­bau als wich­ti­ges his­to­ri­sches Ele­ment auf Spitz­ber­gen für Inter­es­sier­te erleb­bar sein und dar­über hin­aus auch ein ganz­jäh­rig prak­ti­ka­bles tou­ris­ti­sches Ange­bot ver­füg­bar sein soll.

Alter Pro­bes­tol­len auf der Bohem­an­flya.
Der­zeit gibt es kei­ne öffent­lich zugäng­li­chen Gru­ben auf Spitz­ber­gen.

Quel­le: Sval­bard­pos­ten

Abschlie­ßend mein neu­es Ceter­um cen­seo: Mein neu­es Buch, das erzäh­len­de Foto­buch „Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (1): Spitz­ber­gen – vom Polar­licht bis zur Mit­ter­nachts­son­ne‟ ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den 🙂 (hier kli­cken)!

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 10. Oktober 2011 · Copyright: Rolf Stange
css.php