spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Spitzbergen auf die Welterbeliste?

Spitzbergen auf die Welterbeliste?

Im Dezember wurde bekannt, dass die norwegische Regierung plant, Spitzbergen zumindest teilweise für die UNESCO-Welterbeliste zu nominieren. Mehrere Parteien und Vertreter der Lokalbevölkerung haben sich dazu mittlerweile skeptisch geäußert. In Longyearbyen würde man gerne sehen, wenn derartige Initiativen aus der lokalen Bevölkerung oder ihrer lokal gewählten Verwaltung (Lokalstyre) kommen und nicht von praxisfernen Ebenen Osloer Ministerien.

Darüber hinaus wird gemutmaßt, dass eine Nominierung als UNESCO-Welterbe vom Umweltministerium in erster Linie als politischer Ausgleich für die erteilte Genehmigung eines neuen Kohlebergwerks am Lunckefjellet dienen soll. Lokal wird befürchtet, dass das Umweltministerium sich wieder einmal nach außen hin politisch profilieren will auf Kosten der Anwohner und Zureisenden vor Ort, die in der Folge möglicherweise wenig sinnvolle Einschränkungen hinnehmen müssen.

Umstritten: UNESCO-Welterbestatus für Spitzbergen. Im Bild eine Landschaft im Krossfjord.

Signehamna

Quelle: NRK (norwegischer Fernsehsender)

Zurück
Letzte Änderung: 01. Januar 2012 · Copyright: Rolf Stange
css.php