spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Billefjord

Gerade rechtzeitig sind wir nachts in den Isfjord eingelaufen. Nicht viel später haben andere, die hinter uns kamen, fleißig die Fische gefüttert.

Erfolgreiche Suche nach neuentdeckten Motiven an altbekannten Orten. Schiff auf dem Trockenen, Schienen ins Nichts, Sinnbild für den gescheiterten Versuch, der Arktis ihre Schätze zu entreißen. Man sollte es lassen.

Zugegeben, eine ganz bestimmte Erinnerung wollten wir der Arktis, nun ja, nicht entreißen, aber uns doch gerne schenken lassen. Der friedliche Weg, die Schätze der arktischen Natur zu „nutzen“. Das gelang auch.

Klicken Sie auf die Bilder, um eine vergrößerte Darstellung des Bildes zu erhalten.

Letzter Höhepunkt einer Fahrt, die weitgehend anders verlaufen ist, als ich mir das vorgestellt hatte. Das Wetter hat über Tage den Ablauf diktiert. Was sehr eindrücklich war und sich im Nachhinein, im sonnigen Licht der schönen Tage, die folgen sollten, zu einem sehr schönen Gesamtbild vervollständigte. Abends lief eine zufriedene Antigua wieder in den Adventfjord ein.

Zurück
Letzte Änderung: 27. September 2014 · Copyright: Rolf Stange
css.php