spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeArktis-Blog: Jan Mayen, Spitzbergen → Woodfjord – 15. Juli 2018

Woodfjord – 15. Juli 2018

Gråhu­ken! Kurz davor wachen wir auf. Es weht ein schwa­cher Wind aus Nord­west, aber nur wenig, so dass wir ohne Pro­ble­me lan­den kön­nen. Das tun wir ger­ne, um die Hüt­te anzu­schau­en, in der 1934-35 die berühm­te Über­win­te­rung aus Chris­tia­ne Rit­ters „Eine Frau erlebt die Polar­nacht“ statt­ge­fun­den hat. Ich habe noch einen beson­de­ren Grund im Gepäck, Rit­ters Hüt­te auf die­ser Run­de die Ehre zu erwei­sen, was den heu­ti­gen Besuch zu einem sehr beson­de­ren, berüh­ren­den Erleb­nis macht. Mehr hier­zu viel­leicht spä­ter mal.

Gråhu­ken

Gråhuken

Dra­ma­tur­gisch per­fekt getimt, tauch­te in einem fort­ge­schrit­te­nen Sta­di­um unse­res Besu­ches ein Eis­bär auf. Sobald er uns wahr­ge­nom­men hat­te, ver­schwand er zügig, und wir taten das­sel­be.

Andoya­ne

Andoyane

Ein Abste­cher auf eine der klei­nen Inseln im Lief­defjord gestal­tet sich zu einem Aus­flug in ein ark­ti­sches Para­dies. Far­ben, Struk­tu­ren, Vögel. Und zwar von allem reich­lich.

Abschlie­ßend mein neu­es Ceter­um cen­seo:

»Der ark­ti­sche Mitt­woch« geht wei­ter!

Die belieb­te online-Ark­tis-Vor­trags­se­rie von und mit Bir­git Lutz und Rolf Stan­ge geht im Dezem­ber 2021 und Janu­ar 2022 wei­ter. Die Eröff­nung am 01. Dezem­ber macht Arved Fuchs! Hier geht es zu den Tickets.

Mein neu­es Buch

Das erzäh­len­de Foto­buch »Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (1): Spitz­ber­gen – vom Polar­licht bis zur Mit­ter­nachts­son­ne« ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den 🙂 (hier kli­cken)!

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 30. Juli 2018 · Copyright: Rolf Stange
css.php