spitzbergen-3
fb  Polare Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  
Marker
Home* Reiseberichte & FotosArktis-Blog: Jan Mayen, Spitzbergen → Woodfjord – 15. Juli 2018

Woodfjord – 15. Juli 2018

Gråhuken! Kurz davor wachen wir auf. Es weht ein schwacher Wind aus Nordwest, aber nur wenig, so dass wir ohne Probleme landen können. Das tun wir gerne, um die Hütte anzuschauen, in der 1934-35 die berühmte Überwinterung aus Christiane Ritters „Eine Frau erlebt die Polarnacht“ stattgefunden hat. Ich habe noch einen besonderen Grund im Gepäck, Ritters Hütte auf dieser Runde die Ehre zu erweisen, was den heutigen Besuch zu einem sehr besonderen, berührenden Erlebnis macht. Mehr hierzu vielleicht später mal.

Gråhuken

Gråhuken

Dramaturgisch perfekt getimt, tauchte in einem fortgeschrittenen Stadium unseres Besuches ein Eisbär auf. Sobald er uns wahrgenommen hatte, verschwand er zügig, und wir taten dasselbe.

Andoyane

Andoyane

Ein Abstecher auf eine der kleinen Inseln im Liefdefjord gestaltet sich zu einem Ausflug in ein arktisches Paradies. Farben, Strukturen, Vögel. Und zwar von allem reichlich.

Zurück
Letzte Änderung: 30. Juli 2018 · Copyright: Rolf Stange
css.php