spitzbergen-3
fb  Polare Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  
Marker

Isfjord – 31. Juli 2018

Nach kurzer Gewöhnung an Zivilisation und Straßenverkehr, motorisiert oder gefiedert, ging es wieder hinaus in die große, weite, arktische Welt. Dieses Mal mit der Arctica II. Spitzbergen für Fortgeschrittene! Pål Remen war schon 2015 unser Skipper, den letzten Winter hat er mit Partner auf der Trapperstation am Austfjordneset verbracht. Monika Hiller ist als Guide dabei, und dazu 9 motivierte Arktisfahrer. Gute Sache! So kann es losgehen.

Adventdalen

Adventdalen

Wir haben einen Traumstart im Isfjord, Sonne und spiegelglattes Wasser, ein weiter Panoramablick in alle Richtungen. Über Trygghamna hingen dramatische Wolken, aber darüber hinaus hatte das Wetter nichts Dramatisches, im Gegenteil. Ein Eisbär schwamm über den Fjord, der erste unserer Fahrt, nach nur ein paar Stunden! Allzu nah bekamen wir ihn nicht zu sehen, aber trotzdem – klasse!

Isfjord

Isfjord

Isfjord

Isfjord

Im Forlandsund wurde es ziemlich neblig, so dass die meisten sich längst horizontalisiert hatten, als zu später Stunde der Anker fiel.

Trygghamna

Trygghamna

Trygghamna

Trygghamna
Zurück
Letzte Änderung: 07. August 2018 · Copyright: Rolf Stange
css.php