spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeArktis-Blog: Jan Mayen, Spitzbergen → Kongsfjord – 12. Sep­tem­ber 2018

Kongsfjord – 12. Sep­tem­ber 2018

Ganz klas­sisch star­ten wir im Kongsfjord in Ny-Åle­sund. Ein ers­ter und letz­ter Besuch in einer Sied­lung. Spitz­ber­gen emp­fängt uns son­nig-freund­lich. Eine fri­sche Bri­se pus­tet uns ent­ge­gen, wäh­rend wir anle­gen. Den Mor­gen wid­men wir dem klei­nen Ort mit sei­ner Ver­gan­gen­heit, dem Berg­bau und den Nord­pol­ex­pe­di­tio­nen, und der Gegen­wart, der Wis­sen­schaft.

Ny-Ålesund

An die­sem Mast star­te­ten Amund­sen und Nobi­le in den 1920er Jah­ren ihre Luft­schiff­ex­pe­di­tio­nen

Nach­mit­tags lockt der gro­ße Kronebreen mit sei­ner son­nen­be­schie­ne­nen Glet­scher­front tief hin­ten im Kongsfjord. Wir kön­nen der Ver­su­chung nicht wider­ste­hen – war­um soll­ten wir auch – und genie­ßen die gewal­ti­ge Land­schaft mit den präch­ti­gen Ber­gen.

Kronebreen

Der mäch­ti­ge Kronebreen

Spä­ter kön­nen wir wie­der Segel set­zen. Genuss pur, still und lang­sam aus dem Kongsfjord hin­aus­zu­glei­ten, in den Son­nen­un­ter­gang hin­ein.

Kongsfjord

Text: Rolf Stan­ge

Abschlie­ßend mein neu­es Ceter­um cen­seo: Mein neu­es Buch, das erzäh­len­de Foto­buch „Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (1): Spitz­ber­gen – vom Polar­licht bis zur Mit­ter­nachts­son­ne‟ ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den 🙂 (hier kli­cken)!

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 07. August 2019 · Copyright: Rolf Stange
css.php