spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → In eige­ner Sache: Mehr­wert­steu­er­än­de­rung

In eige­ner Sache: Mehr­wert­steu­er­än­de­rung

Wie all­ge­mein bekannt, ist in Deutsch­land zum 1. Juli eine Sen­kung der Mehr­wert­steu­er in Kraft getre­ten: aus 19 % wer­den 16 % und aus dem ermä­ßig­ten Satz von 7 %, der bei­spiels­wei­se für Bücher gilt, wer­den 5 %.

Wie gehe ich damit um?

Klar, in der Theo­rie ist es nahe­lie­gend: Für den Han­del ist die Mehr­wert­steu­er ein durch­lau­fen­der Pos­ten, even­tu­el­le Ände­run­gen reicht man an den Kun­den wei­ter. Aaaa­ber: Die Pra­xis sieht für den Buch­han­del, der der gesetz­li­chen Preis­bin­dung unter­liegt, anders aus. Ände­run­gen des Brut­to­prei­ses müs­sen gemel­det und kom­mu­ni­ziert wer­den, was viel Ver­wal­tungs­auf­wand mit sich bringt und auch die Händ­ler ärgert, die ja Preiseti­ket­ten auf den Büchern haben etc. Und das Gan­ze in ein paar Mona­ten wie­der zurück. Wer mehr zu den Tech­ni­ka­li­tä­ten und zum Auf­wand wis­sen möch­te, der ggf. im Buch­han­del anfällt, liest auf Bran­chen­sei­ten wie dem Bör­sen­blatt oder Buch­re­port wei­ter.

Mehrwertsteuersenkung

„Auf nach Spitz­ber­gen“ – der­zeit schwie­rig. Aber ein Stück Spitz­ber­gen in Form eines Treib­holz-Bil­der­rah­mens oder Früh­stücks­brett­chens nach Hau­se holen – das geht! 🙂

Unterm Strich wür­de die Erspar­nis bei den Büchern, die es im Spitzbergen.de-Shop gibt, jeweils weit unter einem Euro lie­gen.

Loh­nen tut sich das schon eher in der Abtei­lung Kunst­hand­werk, denn die­ses ist ers­tens eher teu­rer als Bücher, und zwei­tens liegt die Mehr­wert­steu­er höher (Sen­kung von 19 auf 16 %). Da kann man als Kun­de also schnell einen Betrag spa­ren, mit dem man dann ein Eis essen gehen kann. Und hier ent­fällt der admi­nis­tra­ti­ve Auf­wand, da es kei­ne Preis­bin­dung und kei­nen Ver­trieb über zwi­schen­ge­schal­te­ten Han­del gibt. Somit lohnt sich jetzt der Ein­kauf im Spitzbergen.de-Shop vor allem im Bereich Kunst­hand­werk! Es gibt noch ein paar weni­ge Spitz­ber­gen-Treib­holz-Bil­der­rah­men, sowohl grö­ße­re von 2018 als auch klei­ne­re von 2019, und natür­lich die Früh­stücks­brett­chen in Form ark­ti­scher Tie­re aus Lon­gye­ar­by­en!

Abschlie­ßend mein neu­es Ceter­um cen­seo: Mein neu­es Buch, das erzäh­len­de Foto­buch „Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (1): Spitz­ber­gen – vom Polar­licht bis zur Mit­ter­nachts­son­ne‟ ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den 🙂 (hier kli­cken)!

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 05. Juli 2020 · Copyright: Rolf Stange
css.php