spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
pfeil DER Spitzbergen-Reiseführer pfeil
Marker
Home → September, 2022

Monats-Archiv: September 2022 − News & Stories


Nord­aus­t­land – 03. Sep­tem­ber 2022

Das Nord­aus­t­land ist so eine span­nen­de Insel, dass jeder Tag, den man hier ver­brin­gen kann, immer ein Gewinn ist. Wir haben zunächst das Bra­ge­ne­set erkun­det, das eigent­lich eine Insel ist. Eine gro­ße Morä­nen­land­schaft mit wei­ten Bli­cken auf die nahe­ge­le­ge­ne Eis­kap­pe Ves­t­fon­na.

Es gab auf der wei­te­ren Fahrt eine schö­ne Eis­bä­ren­sich­tung. Wie oft sieht man eine Eis­bä­rin, die ihr Jun­ges säugt?

Als wir auf Nord­re Rus­seøya im Murch­ison­fjord zu einem von nur zwei noch ste­hen­den Kreu­zen aus der Pomo­ren­zeit pil­ger­ten, kam sogar die Son­ne wie­der zum Vor­schein.

Gale­rie – Nord­aus­t­land – 03. Sep­tem­ber 2022

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Hin­lo­pen­stra­ße – 02. Sep­tem­ber 2022

Die polar­wüs­ten­haf­te Wei­te des Nord­aus­t­lands lock­te zu einer schö­nen Wan­de­rung mit Bli­cken über Eis­kap­pe, Küs­ten­ebe­ne und Meer.

Das Alkef­jel­let ist immer ein Erleb­nis. Heu­te noch mehr als sonst, vor allem, wenn man es so kennt, wie es wäh­rend des Som­mers eben ist. Nun ist der Som­mer aber vor­bei, und damit auch die Brut­sai­son der Dick­schna­bell­um­men. Die ver­blei­ben­den Lum­men auf den Fel­sen konn­te man an den Fin­gern zwei­er Hän­de abzäh­len. Drei­ze­hen­mö­wen sorg­ten den­noch für Leben und Flug­ver­kehr, und wie oft hat man nicht schon gesagt: Auch die Klip­pen allein, ohne Vögel, wären die Fahrt dort­hin wert. Und genau so ist es auch.

Gale­rie – Hin­lo­pen­stra­ße – 02. Sep­tem­ber 2022

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Brås­vell­breen – 01. Sep­tem­ber 2022

Ein Tag am Brås­vell­breen, dem süd­li­chen Aus­läu­fer der rie­si­gen Eis­kap­pe Aus­t­fon­na auf dem Nord­aus­t­land – noch ges­tern hat­ten wir gar nicht gedacht, dass wir über­haupt hier­her fah­ren wür­den, weil Wet­ter, aber dann öff­ne­te sich da ein Fens­ter, das wir natür­lich sehr ger­ne genutzt haben.

Der Brås­vell­breen ist ein Ort wie von einem ande­ren Pla­ne­ten. Das muss man selbst gese­hen und erlebt haben, um eine Vor­stel­lung davon zu bekom­men.

Gale­rie – Brås­vell­breen – 01. Sep­tem­ber 2022

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Zurück

News-Auflistung generiert am 21. Februar 2024 um 07:53:08 Uhr (GMT+1)
css.php