spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
pfeil DER Spitzbergen-Reiseführer pfeil
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Mobil­netz in Ny-Åle­sund

Mobil­netz in Ny-Åle­sund

Wer Ny-Åle­sund in jün­ge­ren Jah­ren besucht hat, hat dort ein tech­nisch-kul­tu­rel­les Para­do­xon der heu­ti­gen Zeit erlebt: Ein in vie­ler­lei Hin­sicht sehr moder­ner Ort ohne Mobil­funk­netz. Bis­lang hat man dort bewusst auf die Ein­rich­tung eines Mobil­funk­net­zes ver­zich­tet; die übli­cher­wei­se mit­ge­teil­te Begrün­dung war, dass das Netz emp­find­li­che For­schungs­ge­rä­te stört.

Ny-Ålesund Mast, Handynetz

Ny-Åle­sund: so ein schö­ner Mast, aber bis­lang kei­ne Mobil­funk­an­ten­nen.
Das ist jetzt anders, nun kann man dort das Han­dy nut­zen.

Die kri­ti­schen Fre­quen­zen lie­gen aller­dings nicht im Bereich des Mobil­funks, son­dern eher dort, wo draht­lo­se Sys­te­me wie Wifi und Blue­tooth arbei­ten. Daher blei­ben die­se in Ny-Åle­sund wei­ter­hin ver­bo­ten, wäh­rend man nun in Ny-Åle­sund mobil tele­fo­nie­ren und auf die­sem Weg auch ins Inter­net kommt.

Kul­tu­rell ist das für den klei­nen Ort natür­lich ein gro­ßer Schritt, und daher will man bestimm­te Berei­che wie etwa Gemein­schafts­räu­me auch künf­tig mobil­te­le­fon­frei hal­ten.

Aber sowohl die dort arbei­ten­den und leben­den Men­schen als auch Besu­cher kön­nen nun in Ny-Åle­sund ihr Han­dy nut­zen und sind damit tech­nisch auf dem Stand, der im Jahr 2023 welt­weit fast über­all üblich ist. Zudem lässt sich so man­che For­schungsrein­rich­tung ein­fa­cher betrei­ben, wenn man mit die­ser draht­los aus der Fer­ne kom­mu­ni­zie­ren kann.

Wie ein­gangs schon erwähnt, blei­ben Wifi/WLAN und Blue­tooth in Ny-Åle­sund wei­ter­hin ver­bo­ten.

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 28. November 2023 · Copyright: Rolf Stange
css.php