spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
pfeil DER Spitzbergen-Reiseführer pfeil
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Will­kom­men und Dan­ke, Anti­gua! Dabei: ein neu­es Buch

Will­kom­men und Dan­ke, Anti­gua! Dabei: ein neu­es Buch

Die Früh­jahrs­bo­ten stel­len sich der­zeit nach und nach ein. Die Schnee­am­mern sind schon seit eini­gen Tagen zu sehen und gele­gent­lich mit ihrem schö­nen Gesang auch schon zu hören.

Ein wei­te­rer Vor­bo­te des nicht mehr fer­nen Som­mers ist die schö­ne Anti­gua, die am Frei­tag Lon­gye­ar­by­en erreicht hat, nach einer unterm Strich ziem­lich schnel­len und guten Über­fahrt. Herz­lich will­kom­men, Anti­gua! Es war eine Freu­de, das Schiff und dar­auf bekann­te Gesich­ter wie­der zu sehen und ich freue mich auf schö­ne Fahr­ten, die wir dem­nächst zusam­men machen wer­den, in Spitz­ber­gen und spä­ter im Novem­ber dann in Nor­we­gen.

Antigua, Longyearbyen

Die gute, alte Anti­gua bei der Ankunft in Lon­gye­ar­by­en am Frei­tag.

Fri­sche Bücher in Lon­gye­ar­by­en

Und dar­über hin­aus brach­te die Anti­gua schö­ne Din­ge mit in den Nor­den: Bücher! Man­che an Bord hat­ten sich schon gewun­dert, dass ich so viel lesen wür­de, aber ich habe gar nicht vor, die­se Bücher alle zu lesen. Vie­le habe ich direkt in Lon­gye­ar­by­en zum Sval­bard­mu­se­um, zu Visit Sval­bard und zu Bar­ba­ra glass & ram­me (ein sehr emp­feh­lens­wer­tes Geschäft für stil­vol­le Sou­ve­nirs, dar­un­ter viel lokal Hand­ge­mach­tes) gebracht. Dort kann man sich nun also wie­der vor Ort mit gutem Spitz­ber­gen-Lese­stoff ein­de­cken (und wer dort gera­de nicht vor­bei­ge­hen kann, ist natür­lich immer im Spitzbergen.de-Shop an der rich­ti­gen Adres­se). Auch die­sen dan­ke ich allen herz­lich für gute Zusam­men­ar­beit, die für einen klei­nen Bücher­wurm natür­lich lebens­wich­tig ist.

Vor­ne­weg aber dan­ke ich von gan­zem Her­zen der Anti­gua und ihren guten See­len, die das mög­lich gemacht haben!

Antigua, Bücher

Mit der Anti­gua kam auch ein Jah­res­vor­rat Bücher nach Lon­gye­ar­by­en.

Neu­auf­la­ge: Foto­buch „Spitz­ber­gen – Kal­te Schön­heit“

Der Ark­tis-Bücher­wurm war in den letz­ten Mona­ten übri­gens auch nicht ganz untä­tig. Eines der Pro­jek­te des Win­ters ist eine neue, kom­plett über­ar­bei­te­te Auf­la­ge des schö­nen Foto­bu­ches „Spitz­ber­gen – Kal­te Schön­heit“. Die stel­le ich dem­nächst noch mal genau­er vor, aber ich kann schon mal sagen, dass ich vor weni­gen Tagen selbst erst­mals ein Exem­plar in die Hand bekom­men habe und ich bin (in aller Unbe­schei­den­heit) sehr begeis­tert. Es sind mehr Bil­der als frü­her und gro­ße Tei­le der Bild­aus­wahl wur­den über­ar­bei­tet. Ach ja, die neue Auf­la­ge hat ein Hard­co­ver. Sehr schick! Im Ver­sand vor­rä­tig, Bestel­lun­gen sind ab sofort mög­lich.

Neues Spitzbergen-Fotobuch

Die neue, ver­bes­ser­te Auf­la­ge des Foto­bu­ches „Spitz­ber­gen – Kal­te Schön­heit“.

Nächs­te Woche: Mit der Mean­der in Nor­we­gen

Auch ande­re Buch­pro­jek­te sind im Win­ter vor­an­ge­kom­men, dar­un­ter die „Deut­schen Spitz­ber­gen­fah­rer“. Auch dazu bei ande­rer Gele­gen­heit mal mehr, bis „fer­tig“ ist immer noch viel zu tun. Nun geht es als Nächs­tes erst mal in den Süden, in die Wär­me: Ab Mon­tag geht es mit der Mean­der in Nor­we­gen von Alta nach Bodø – dar­auf freue ich mich jetzt! Mean­der, wir sehen uns bald! Und dann geht natür­lich auch der Rei­se­blog bald wie­der los ⛵️❄️😎

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 20. April 2024 · Copyright: Rolf Stange
css.php