spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Spitzbergens Gletscher haben es eilig

Spitzbergens Gletscher haben es eilig

»Eilig« ist wohl kaum das richtige Wort, aber der »Surge«, ein schnelles Vorrücken mit einem Vielfachen der üblichen Bewegungsgeschwindigkeit nach jahrzehntelanger Ruhephase, ist ein recht weit verbreitetes Phänomen unter den Gletschern Svalbards. Monica Sund, einer Geologin von UNIS, ist es gelungen, »surgende« Gletscher zu identifizieren, unter anderem den Kroppbreen in einem sehr frühen Surge-Stadium, was wissenschaftlich sehr vielversprechend ist.

Comfortlessbreen in der Engelskbukta, Juni 2008. Das steile (auf Land aufliegende) Ende deutet auf ein Vorrücken hin.

Spitzbergens Gletscher haben es eilig

Quelle: Svalbard Science Forum

Zurück
Letzte Änderung: 18. März 2017 · Copyright: Rolf Stange
css.php