spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Erstes Ölfeld in Barents-See

Erstes Ölfeld in Barents-See

Die norwegische Regierung hat Anfang Mai die Genehmigung zur Ausbeutung von geschätzten 174 Millionen Fass Öl im Feld »Goliat« in der Barentssee, nördlich von Hammerfest, erteilt. Goliat soll 2013 unter strengen Umweltschutzbedingungen in Betrieb gehen und wird dann das erste norwegische Ölfeld in der arktischen Barents-See sein; das bereits betriebene Feld »Snøhvit« ist ein reines Gasfeld.

Fossile Brennstoffe: nach norwegischer Vorstellung eine arktische Zukunftstechnologie
(hier, zugegebenermaßen etwas polemisch, das Kohlekraftwerk in Barentsburg)

Quelle: Norwegische Regierung Pressemitteilung

Zurück
Letzte Änderung: 11. Oktober 2011 · Copyright: Rolf Stange
css.php