spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Schiffsunglück bei Bjørnøya: Urteile

Schiffsunglück bei Bjørnøya: Urteile

Kapitän und Steuermann des am 11. Mai bei der Bjørnøya auf Grund gelaufenen russischen Kühlschiffes Petrozavodsk sind vom »Nord-norwegischen Tinggericht« zu 15 bzw. 40 Tagen Gefängnis verurteilt worden. Ihnen wird Trunkenheit im Dienst vorgeworfen, dem Steuermann zusätzlich das Verursachen der Havarie sowie Navigation innerhalb eines gesperrten Schutzgebietes. Da beide bereits 15 Tage in Untersuchungshaft verbracht hatten, wurde der Kapitän mit dem ersten Flugzeug heimgeschickt, der Steuermann hat noch ein paar Wochen hinter norwegischen Schwedischen Gardinen vor sich.

Das Wrack der Petrozavodsk.
Foto © Kystverket

Quelle: Sysselmannen

Zurück
Letzte Änderung: 11. Oktober 2011 · Copyright: Rolf Stange
css.php