spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → 2009 positives netto-Budget für Spitzbergen

2009 positives netto-Budget für Spitzbergen

Die norwegische Gesamtrechnung für Spitzbergen war 2009 erstmalig seit 33 Jahren wieder positiv. Vor allem größere Steuereinnahmen haben dazu geführt, dass die öffentlichen Einnahmen die Ausgaben überwogen haben. Der größte Steuerzahler ist die Bergbaugesellschaft Store Norske mit 278 Millionen Kronen, die 2009 an die Staatskasse gingen, gefolgt vom Öl- und Gasplattformdienstleister Seadrill Norge (92 Millionen Kronen). 2009 flossen unterm Strich 33 Millionen Kronen mehr von Spitzbergen nach Norwegen als umgekehrt, zum Vergleich: 2007 wurde Spitzbergen netto mit 310 Millionen Kronen subventioniert, 2008 waren es 347 Millionen Kronen.

Endlich mal Geld in der Kasse: Rentiere im Adventdalen

Rentiere

Quelle: Svalbardposten

Zurück
Letzte Änderung: 10. Oktober 2011 · Copyright: Rolf Stange
css.php