spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Gold­su­che im St. Jonsfjord

Gold­su­che im St. Jonsfjord

Die öffent­li­che Hörungs­frist zum Geneh­mi­gungs­ver­fah­ren zur Gold­su­che im St. Jonsfjord ist abge­schlos­sen. Zwölf Insti­tu­tio­nen, dar­un­ter das Nor­we­gi­sche Polar­in­sti­tut und meh­re­re nor­we­gi­sche Minis­te­ri­en, haben ihre Kom­men­ta­re dem Sys­sel­man­nen zukom­men las­sen, der die­se nun bei der For­mu­lie­rung der Umwelt­ver­träg­lich­keits­an­for­de­run­gen berück­sich­tigt.

Es geht zunächst aus­schließ­lich um die Geneh­mi­gung für wei­te­re geo­lo­gi­sche Erkun­dun­gen. Soll­te das Vor­kom­men sich als abbau­wür­dig erwei­sen, ist die Geneh­mi­gung einer even­tu­el­len Gold­mi­ne ein völ­lig neu­es, offe­nes Ver­fah­ren mit einer ande­ren Grö­ßen­ord­nung.

Der St. Jonsfjord liegt an der West­küs­te Spitz­ber­gens, zwi­schen Isfjord und Kongsfjord, außer­halb der Schutz­ge­bie­te

St Jonsfjord

Quel­le: Sys­sel­man­nen

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 18. November 2011 · Copyright: Rolf Stange
css.php