spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Venuspassage am 06. Juni

Venuspassage am 06. Juni

Astronomen erwarten ein Großereignis für die frühen Morgenstunden des 06. Juni, das (je nach Wetter) in Spitzbergen sehr gut zu sehen sein wird: eine Venuspassage, also ein Durchgang des Planeten Venus vor der Sonne. Es gibt etwa alle 130 Jahre jeweils zwei Venuspassagen im Abstand weniger Jahre; da die letzte 2004 war, ist die nun bevorstehende also die letzte Chance, ein solches Ereignis zu beobachten: Die nächste Venuspassage wird für Dezember 2117 erwartet.

Wer nicht von dem Ereignis weiß, wird es verpassen, ohne es wahrzunehmen. Für Astronomen ist eine Venuspassage aber ein Großereignis. Wissenschaftshistorisch sind Venuspassagen sehr bedeutend, da sich etwa durch die gleichzeitige Beobachtung an verschiedenen Orten der Erde die Entfernung zur Sonne berechnen ließ.

Auch von Nordskandinavien aus wird die nun anstehende Venuspassage gut zu sehen sein. Um etwas zu sehen, braucht man ein Fernglas. Unbedingt beachten: Ohne ausreichenden Schutz für die Augen besteht akute Erblindungsgefahr!

Venuspassage, Island 2004. Die Venus ist als dunkler Fleck sichtbar (Pfeil). Das Bild wurde durch ein Fernglas und eine Schweißerbrille aufgenommen.

Venuspassage, Island 2004.

Zurück
Letzte Änderung: 02. Juni 2012 · Copyright: Rolf Stange
css.php