spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Danke und frohes neues Jahr!

Danke und frohes neues Jahr!

Es ist nach wie vor Rolf Stange, der hinter dieser Webseite steht, die Bücher schreibt, bei allen hier vorgestellten Polar-Reisen leitend dabei ist und die Fotos macht. Aber das alles ginge nicht ohne all die polar-begeisterten, fleißigen Leute, die mit dabei sind. Alle kann ich nicht nennen und es wollen auch gar nicht alle ihren Namen im Internet lesen, aber einigen möchte ich explizit Danke sagen: Die Mannschaften der Antigua und der Ópal für unschlagbare Arbeit unter Segeln in Spitzbergen und Grönland! Die Spitzbergen.de-Versand-Fee MaLou, ohne die kein Spitzbergen-Reiseführer oder Kalender oder sonstwas jemals in die Post ginge! Einschließlich Hilfsgeister … mein Mann für die Internet-Technik – was wäre ich im dritten Jahrtausend ohne das Internet und ohne jemanden, der die Technik wirklich versteht? (wie hat eigentlich Roald Amundsen seine Reisen ohne das Internet organisiert?)

Schon der Nachwuchs begeistert sich in tragender Position für die Tätigkeit im Spitzbergen.de-Verlag.

Spitzbergen.de-Verlag

Und last but ganz bestimmt nicht least: alle, die dabei waren, im hohen Norden oder im tiefen Süden, gutgelaunt bei Sonne, Wind und Wetter. Danke fürs Mitmachen, ohne euch würden wir in den Eismeeren in Arktis oder Antarktis keine Meile fahren, und ohne euch würde es nur halb so viel Spaß machen. Auf ein Neues – ihnen und Ihnen alles Gute für 2014, wo auch immer zwischen Pol und Äquator! 🙂

f6o_Reinstrandodden_07Aug13_128

Die Mannschaft der Antigua räumt zu nächtlicher Stunde ein großes, angetriebenes Fischernetz von einem Strand im Woodfjord. Ohne Begeisterung und Umwelt-Engagement würde so etwas nach einem langen Arbeitstag nicht passieren. Klasse! Links Michelle van Dijk, langjährige Spitzbergen-Fahrerin aus dem Land des Entdeckers und Namensgebers von Spitzbergen. Rechts Joachim, vielen als Kapitän der Antigua wohlbekannt. Danke!

Heimir aus Island, Kapitän der Ópal, und seine Mannschaft machten die Ostgrönland-Fahrten im September 2013 zu einem unvergesslichen Erlebnis. Danke! Ich freue mich auf 2015!

Heimir auf Ópal, Scoresbysund 2013

Zurück
Letzte Änderung: 01. Januar 2014 · Copyright: Rolf Stange
css.php