spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Ark­ti­sches Treib­eis: Febru­ar-Aus­deh­nung sehr gering

Ark­ti­sches Treib­eis: Febru­ar-Aus­deh­nung sehr gering

Im März erreicht das Treib­eis im Jah­res­ver­lauf sei­ne maxi­ma­le Aus­deh­nung. Die­ses Jahr bleibt es aller­dings weit hin­ter der übli­chen Flä­che zurück: Im Febru­ar-Monats­mit­tel für die Flä­che wur­den nur 14,4 Mil­lio­nen Qua­drat­ki­lo­me­ter beob­ach­tet, 910.000 Qua­drat­ki­lo­me­ter weni­ger als im Mit­tel von 1981 bis 2010. Damit belegt der Febru­ar 2014 den vier­ten Platz der Nega­tiv-Sta­tis­tik seit 1979, dem Beginn der sys­te­ma­ti­schen Mes­sun­gen.

Den abso­lu­ten Nega­tiv­re­kord hält bis­lang der Febru­ar 2005.

Immer­hin ist die Eis­flä­che im Febru­ar mit 14.900 Qua­drat­ki­lo­me­tern pro Tag gewach­sen. Im lang­fris­ti­gen Mit­tel liegt die täg­li­che Zuwachs­ra­te der Flä­che aller­dings bei 20.300 Qua­drat­ki­lo­me­tern. Schwan­kun­gen der Eis­flä­che im Febru­ar gegen die­sen Wachs­tums­trend, wie schein­ba­res Schrump­fen, sind nicht durch Schmel­zen, son­dern durch Eis­be­we­gung und somit Aus­ein­an­der­zie­hen und Zusam­men­schie­ben der beweg­li­chen Treib­eis­flä­chen zu erklä­ren.

Nor­ma­ler­wei­se erreicht die Flä­che des ark­ti­schen Treib­ei­ses um Mit­te März ihre maxi­ma­le Aus­deh­nung.
Die Tem­pe­ra­tu­ren im ver­gan­ge­nen Febru­ar lagen in wei­ten Tei­len der Ark­tis 4 bis 8 Grad über dem lang­fris­ti­gen Monats­mit­tel.

Treib­eis in der Ark­tis: aus­ge­präg­ter Mini­mal­stand im Febru­ar.

Treibeis Arktis

Quel­le: Snow and Ice Data Cent­re

Abschlie­ßend mein neu­es Ceter­um cen­seo:

»Der ark­ti­sche Mitt­woch« geht wei­ter!

Die belieb­te online-Ark­tis-Vor­trags­se­rie von und mit Bir­git Lutz und Rolf Stan­ge geht im Dezem­ber 2021 und Janu­ar 2022 wei­ter. Die Eröff­nung am 01. Dezem­ber macht Arved Fuchs! Hier geht es zu den Tickets.

Mein neu­es Buch

Das erzäh­len­de Foto­buch »Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (1): Spitz­ber­gen – vom Polar­licht bis zur Mit­ter­nachts­son­ne« ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den 🙂 (hier kli­cken)!

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 15. März 2014 · Copyright: Rolf Stange
css.php