spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Hornsund

Der Horn­sund kann ein übler Ort sein sein. Wind­stär­ke 9, Nebel, Regen. Dann hat man da wenig Freu­de.

Aber das Glück ist uns hold geblie­ben (müs­sen wir dafür irgend­wann noch was bezah­len?). Ein Tag wie im Para­dies. Oder, bes­ser: ein Tag im Para­dies. Eine der gran­dio­ses­ten Land­schaf­ten Spitz­ber­gens unter glei­ßen­der Son­ne. Eine lan­ge Genuss­tour so mit­ten im Horn­sund, wie man mit­ti­ger nicht sein kann. Horn­sund­tind und Bau­ta­en vor der Nase, Bre­pol­len links, Gnå­lod­den und­so­wei­ter rechts. Die Land­schaft könn­te man unmit­tel­bar als Pos­ter ver­kau­fen.

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Die gro­ßen Glet­scher tief hin­ten waren dann ganz, ganz gro­ßes Ark­tis-Kino. Vor der Abbruch­kan­te Glet­scher­eis in Men­gen, dass man das Was­ser kaum noch sah. Der Glet­scher, gut­ge­launt, hat eini­ge Male Eis­ber­ge spen­diert. Die Krö­nung war dann noch die­ser Eis­bär auf einem Eis­berg, der dort mal saß wie auf einem Thron und mal lag wie auf einem Sofa, auf dem Rücken, gäh­nend, alle Vie­re von sich stre­ckend. Lei­der etwas weit weg, sonst wäre er das Titel­blatt für den nächs­ten Kalen­der gewor­den oder so etwas.

Abschlie­ßend mein neu­es Ceter­um cen­seo: Mein neu­es Buch, das erzäh­len­de Foto­buch „Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (1): Spitz­ber­gen – vom Polar­licht bis zur Mit­ter­nachts­son­ne‟ ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den 🙂 (hier kli­cken)!

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 02. August 2014 · Copyright: Rolf Stange
css.php