spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Hiorthfjellet

Noch gibt es Sonnenuntergänge, noch zu einer fast „normalen“ Zeit, nämlich abends. Unaufhaltsam und unglaublich schnell rücken die Sonnenuntergänge gegen Mitternacht vor. Bald werden sie mit den Sonnenaufgängen verschmelzen und gemeinsam die Mitternachtssonne hervorbringen. Zwischen Polarnacht und Polartag (Mitternachtssonne) liegen gerade 2 Monate. Die Mitternachtssonne wird das gesamte Leben hier verändern, Tier und Mensch werden weniger schlafen, mehr aktiv sein, ihren Rhythmus umstellen.

Und natürlich wird das Licht sich ändern. Für ein paar Wochen bringt der April nachts noch blaurote Farben, die im Mai der dann auch nachts schon recht hoch stehenden Sonne weichen werden.

Klicken Sie auf die Bilder, um eine vergrößerte Darstellung des Bildes zu erhalten.

Und deswegen sind wir jetzt hier, Ende März, einige hundert Meter über Hiorthhamn, an einem der schönsten Aussichtspunkte, um den Blick auf Adventfjord und Longyearbyen im Licht eines abendlichen Sonnenunterganges zu genießen. Bis September wird es nicht mehr viele davon geben.

Zurück
Letzte Änderung: 28. April 2015 · Copyright: Rolf Stange
css.php