spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeArktis-Blog: Jan Mayen, Spitzbergen → Itto­q­qor­toor­mi­it – 08. Sep­tem­ber 2015

Itto­q­qor­toor­mi­it – 08. Sep­tem­ber 2015

Der ers­te Herbsturm in Island hat auch ein Lüft­chen in den Scores­by­sund geschickt. Süd­lich vom Jame­son Land frisch­te es auf, die Segel gin­gen hoch – so macht es Freu­de, und der eine oder die ande­re mag die Fas­zi­na­ti­on des Segelns spä­tes­tens jetzt ent­deckt haben. Wen stört es da noch, dass ein Besuch beim expo­nier­ten Kap Hope dabei natür­lich nicht mehr zur Debat­te steht?

Itto­q­qor­toor­mi­it, oder Scores­by­sund, wie auch immer man die klei­ne Sied­lung nen­nen will, prä­sen­tier­te sich denn auch etwas grau und win­dig. Ark­tisch-spät­som­mer­lich eben. Erin­ne­run­gen an den Auf­ent­halt von 2006 (mein Gott, ist das schon wie­der lan­ge her …) wer­den wach, wenn der Blick über die Bucht geht, die vor dem inne­ren Auge zufriert, und die Hun­de den Schlit­ten dort ent­lang zie­hen, wo jetzt die „pal liegt, an genau der Stel­le war auch die Geschich­te mit dem Grön­land­hai … alte Geschich­ten (sie­he Scores­by­sund Hot Dogs). Der Ort ist mitt­ler­wei­le etwas geschrumpft, ein paar weni­ger Men­schen leben nun hier, und deut­lich weni­ger Hun­de.

Gale­rie Itto­q­qor­toor­mi­it – 08. Sep­tem­ber 2015

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Ein schö­ner Abschied von Grön­land, mit einem Abend­essen in pri­va­ter Atmo­sphä­re und Umge­bung im Ort.

Abschlie­ßend mein neu­es Ceter­um cen­seo: Mein neu­es Buch, das erzäh­len­de Foto­buch „Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (1): Spitz­ber­gen – vom Polar­licht bis zur Mit­ter­nachts­son­ne‟ ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den 🙂 (hier kli­cken)!

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 22. September 2016 · Copyright: Rolf Stange
css.php