spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeArktis-Blog: Jan Mayen, Spitzbergen → Bar­ents­burg – 04. und 05. März 2016

Bar­ents­burg – 04. und 05. März 2016

04./05. März 2016 – Besuch in Bar­ents­burg mit Über­nach­tung. Das fer­tig reno­vier­te Hotel bie­tet mitt­ler­wei­le einen beacht­li­chen Stan­dard, von den Zim­mern (teil­wei­se mit Bade­wan­ne!) über das Essen (à la car­te) bis hin zum schnel­len WLAN. Wobei es gleich­zei­tig natür­lich eine gan­ze Men­ge von sei­nem frü­he­ren, rus­ti­ka­len Charme ver­lo­ren hat.

Natür­lich sind das nicht die Din­ge, die auf einer Tour nach Bar­ents­burg im Vor­der­grund ste­hen, aber viel­leicht ist es ja gut zu wis­sen, dass man da wirk­lich pri­ma mit Über­nach­tung pla­nen kann. Das war nicht immer so. Und von Bar­ents­burg aus kann man sich natür­lich eine Men­ge schö­ner Tou­ren­zie­le erschlie­ßen, vom Ort selbst abge­se­hen. Dort kann man nun sogar Kur­se in rus­si­schem Kunst­hand­werk bele­gen. Zuge­ge­ben, das habe ich nicht pro­biert.

Gale­rie Bar­ents­burg – 04. und 05. März 2016

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Die Rück­fahrt dann im Schnee­trei­ben. Es war weder kalt noch win­dig, aber der Schnee­fall so dicht, dass die Sicht gleich null war und das Fah­ren ent­spre­chend zäh. Mit vol­lem Pro­gramm, soll hei­ßen mehr­fach auf Hän­gen im wei­chen Neu­schnee umge­kipp­te und ein­ge­gra­be­ne Motor­schlit­ten. Jau, da kommt Freu­de auf :-)

Abschlie­ßend mein neu­es Ceter­um cen­seo: Mein neu­es Buch, das erzäh­len­de Foto­buch „Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (1): Spitz­ber­gen – vom Polar­licht bis zur Mit­ter­nachts­son­ne‟ ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den 🙂 (hier kli­cken)!

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 21. September 2016 · Copyright: Rolf Stange
css.php