spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeArktis-Blog: Jan Mayen, Spitzbergen → Ugle­da­len – 16. Novem­ber 2017

Ugle­da­len – 16. Novem­ber 2017

Eine klei­ne Tour in in ein klei­nes Tal, nicht zu weit von Lon­gye­ar­by­en ent­fernt. Auch nicht zu nah. Im Ver­gleich zur Polar­nacht fern­ab jeg­li­chen künst­li­chen Lich­tes ist Lon­gye­ar­by­en immer noch strah­lend hell erleuch­tet!

Mit die­sen 3 Bil­dern will ich mal wenigs­tens nähe­rungs­wei­se einen rea­lis­ti­schen Ein­druck davon geben, wie die Polar­nacht aus­sieht. Das ist über einen Bild­schirm tat­säch­lich wohl kaum mög­lich. Eigent­lich sind die Bil­der so wohl immer noch zu hell. Aber wenn ich sie noch dunk­ler mache, den­ken sicher alle, ich hät­te schwar­ze Vier­ecke foto­gra­fiert … und wenn man in die­ser dunk­len Land­schaft unter­wegs ist, gewöh­nen sich die Augen nach einer Wei­le eben doch an das Licht bezie­hungs­wei­se an den Man­gel des­sel­ben, so dass man immer noch viel wahr­nimmt und sich ori­en­tie­ren kann!

Gale­rie – Ugle­da­len – 16. Novem­ber 2017

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Anders sieht es bei Bewöl­kung und Schnee­trei­ben aus. Dann gilt: dun­kel ist dun­kel ist dun­kel.

Abschlie­ßend mein neu­es Ceter­um cen­seo: Mein neu­es Buch, das erzäh­len­de Foto­buch „Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (1): Spitz­ber­gen – vom Polar­licht bis zur Mit­ter­nachts­son­ne‟ ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den 🙂 (hier kli­cken)!

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 24. November 2017 · Copyright: Rolf Stange
css.php