spitzbergen-3
fb  Polare Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  
Marker
Home* Reiseberichte & FotosArktis-Blog: Jan Mayen, Spitzbergen → Isfjord: Alkhornet, Barentsburg

Isfjord: Alkhornet, Barentsburg

Hier im Isfjord ist noch richtig Winter. Schnee, Schnee, Schnee. Dazu Sonne, ein Vogelfelsen als akustischer Hintergrund und ein weiter Blick über Fjord und Küste, Berge und Gletscher. Rentiere und Gänse auf den ersten freien Tundraflecken. Wird’s noch schöner? Kaum.

Schnee, Trygghamna

Später Winter in Trygghamna.

Seehund

Seehund am Ufer.

Schneeammer, Alkhornet

Frühlingsboten am Alkhornet: Schneeammer-Paar.

Alkhornet

Das Alkhornet.

Dann haben wir noch einen Besuch beim Schwimmverein in der Ymerbukta gemacht. Land und Leute!

Ymerbukta

Schwimmverein Ymerbukta.

„Schöner“ im klassischen Sinne wurde es wohl auch nicht in Barentsburg, aber anders. Sehr anders. Russisch. Historisch. Politisch. Haben wir uns alles angeschaut und im Detail besprochen. Muss man machen, sonst hat man echt was verpasst. Wirklich! Das sieht Lenin auch so.

Lenin in Barentsburg

Lenin in Barentsburg.

Im Rückblick auf die letzten Tage haben wir ja reichlich gute und schöne Gründe, auf die Fahrt anzustoßen. Das haben wir abends fleißig getan. Ein Skål auf Kapitän Mario und Koch Piet! Und natürlich die gesamte Mannschaft, aber Kapitän und Koch sind natürlich schon besonders wichtige Positionen, wie jeder weiß, der schon mal mit einem Schiff gereist ist. Ein Wort für alle, die die Antigua von früher kennen und neugierig sind: Natürlich war ich auch gespannt, nachdem Kapitän Joachim und Koch Sascha jeweils neue Kurse gesetzt haben, denn das waren große Fußstapfen, die es zu füllen galt, wie jeder weiß, der in den letzten Jahren auf der Antigua mitgefahren ist. Umso schöner ist es, jetzt sagen zu können: ich freue mich auf viele weitere Antigua-Fahrten! Wir hatten (und haben noch) eine tolle Reise!

Piet

Applaus für Koch Piet!

Zurück
Letzte Änderung: 31. Mai 2018 · Copyright: Rolf Stange
css.php