spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeArktis-Blog: Jan Mayen, Spitzbergen → Im Treib­eis – 05.-06. Juni 2019

Im Treib­eis – 05.-06. Juni 2019

Unglaub­lich, wie schnell sich die Din­ge ändern: Ges­tern Nach­mit­tag war das Dans­ke­gat­tet noch eis­frei, heu­te früh trie­ben dort bereits Eis­schol­len her­um, so dass wir uns aus die­sem engen Fahr­was­ser fern­hiel­ten und lie­ber auf der Außen­sei­te der Ams­ter­damøya blie­ben.

Treib­eis im Nord­wes­ten von Spitz­ber­gen. So, wie es frü­her eigent­lich immer war – aber nicht Anfang Juni, so wie jetzt, son­dern oft bis weit in den Juli hin­ein. Immer wie­der Treib­eis­fel­der, dazwi­schen offe­nes Was­ser. Wal­ros­se hier und da und dort.

Wir pas­sie­ren eini­ge der Insel im Nord­wes­ten: Fugle­son­gen, wo der Lärm der Krab­ben­tau­cher bis zum Schiff deut­lich zu hören ist, und Klov­nin­gen. Spä­ter errei­chen wir den Ein­gang des Raudfjord. Dich­tes Treib­eis über­all, und laut Kar­te ist der gan­ze Fjord noch soli­de zuge­fro­ren. Nach einer kur­zen Tour im Zodiac ver­schwin­den wir wie­der, wir wol­len ja nicht über­win­tern.

Inzwi­schen ist das Treib­eis um die Ams­ter­damøya so dicht gewor­den, dass die Fahrt zurück ins offe­ne Was­ser mehr Zeit in Anspruch nimmt als geplant. Herr­lich, wenn die Natur mal wie­der den Fahr­plan schreibt! Wir über­nach­ten noch ein­mal, im Eis trei­bend, und dann brau­chen wir immer noch einen hal­ben Tag, um im Treib­eis durch Smee­ren­burgfjord und Sør­gat­tet zu navi­gie­ren.

Gale­rie – Im Treib­eis – 05.-06. Juni 2019

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Dann geht es die der­zeit recht graue West­küs­te nach Süden. Abends errei­chen wir das Prins Karls For­land und stat­ten noch einer klei­nen, aber schön akti­ven Grup­pe Wal­ros­se einen Besuch ab.

Gale­rie – Im Treib­eis – 05.-06. Juni 2019 – 2

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Abschlie­ßend mein neu­es Ceter­um cen­seo:

Das neue Buch

Das erzäh­len­de Foto­buch »Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (1): Spitz­ber­gen – vom Polar­licht bis zur Mit­ter­nachts­son­ne« ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den 🙂 (hier kli­cken)!

Die neu­en Rei­sen

Im Som­mer 2022 sind wir erst­mals mit der klei­nen, aber sehr fei­nen Mean­der in Spitz­ber­gen unter­wegs! Hier gibt es wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu unse­ren Ark­tis-Rei­sen 2022.

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 17. Juni 2019 · Copyright: Rolf Stange
css.php