spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → 100 Jah­re Sval­bard Kir­che

100 Jah­re Sval­bard Kir­che

Am gest­ri­gen Sams­tag, 28. August, fei­er­te Spitz­ber­gens Kir­che (Sval­bard Kir­ke) ihr 100-jäh­ri­ges Bestehen. Das ers­te Kir­chen­ge­bäu­de wur­de nach kur­zer Bau­zeit am 28. August 1921 geweiht, aber 1943 bei einem deut­schen Angriff zusam­men mit gro­ßen Tei­len Lon­gye­ar­by­ens zer­stört. Der Bau einer neu­en Kir­che wur­de 1956 begon­nen, aber die­se neue Kir­che wur­de erst 1958 geweiht. Der­zeit fin­den Bau­maß­nah­men statt, um Lon­gye­ar­by­ens schö­ner Kir­che ein wei­te­res, lan­ges Leben zu sichern.

100 Jahre Svalbard Kirke

Der Got­tes­dienst zur Fei­er des 100-jäh­ri­gen Bestehens der Sval­bard Kir­che am Stand­ort der ers­ten, im Krieg zer­stör­ten Kir­che.

Der gest­ri­ge Got­tes­dienst zur 100-Jahr­fei­er fand am Stand­ort der ers­ten Kir­che statt und wur­de von Pfar­re­rin Siv Lim­strand sowie dem pro­tes­tan­ti­schen und dem katho­li­schen Bischof aus Trom­sø zele­briert. Die Kir­chen­ge­mei­ne umfasst die gan­ze Insel­grup­pe Sval­bard, Lon­gye­ar­by­ens Kir­che ist die ein­zi­ge. Andern­orts, etwa in Bar­ents­burg, gibt es nur eine Kapel­le.

Abschlie­ßend mein neu­es Ceter­um cen­seo: Mein neu­es Buch, das erzäh­len­de Foto­buch „Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (1): Spitz­ber­gen – vom Polar­licht bis zur Mit­ter­nachts­son­ne‟ ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den 🙂 (hier kli­cken)!

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 29. August 2021 · Copyright: Rolf Stange
css.php