spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
pfeil Der Reiseblog: Spitzbergen unter Segeln pfeil
Marker
HomeArktis-Blog: Jan Mayen, Spitzbergen → Trygg­ham­na-Eidem­buk­ta

Trygg­ham­na-Eidem­buk­ta

Wer hat sich bloß die­sen Namen aus­ge­dacht? „Trygg­ham­na“, oder „Safe har­bour“ wie es ursprüng­lich mal hieß, zu Wal­fän­gers Zei­ten.

Da lachen ja die Schnee­hüh­ner!

Man denkt, der Anker liegt schön unten, die Nacht wird ruhig, aber die­se hef­ti­gen Fall­win­de, die mal von hier vom Glet­scher und mal dort von den Ber­gen fal­len … hef­tig. Mehr­fa­ches Anker­he­ben und Ver­ho­len unter­brach die Nacht­ru­he. Will­kom­men in der Ark­tis.

Der Land­gang fand dann auch nicht statt. Bei auf dem Was­ser tan­zen­den Wind­ho­sen bleibt man doch bes­ser schön an Bord.

Und setzt Segel bei der Fahrt aus dem Isfjord her­aus. Über 9 Kno­ten. Herr­lich!

Auch im For­lands­und war es zunächst recht zugig, aber dann fan­den wir in der Eidem­buk­ta unser Plätz­chen und zogen schön über die grü­ne Tun­dra, ent­lang von Fluss und See, Strand und Morä­ne.

Gale­rie – Trygg­ham­na bis Eidem­buk­ta, 03. Juli 2023

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 04. Juli 2023 · Copyright: Rolf Stange
css.php