spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
pfeil DER Spitzbergen-Reiseführer pfeil
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Aus­län­di­sche Füh­rer­schei­ne: vor­über­ge­hen­de Aner­ken­nung ver­län­gert

Aus­län­di­sche Füh­rer­schei­ne: vor­über­ge­hen­de Aner­ken­nung ver­län­gert

Vor einer Wei­le sorg­te die „Füh­rer­schein-Sache“ bei eini­gen von Lon­gye­ar­by­ens aus­län­di­schen (nicht nor­we­gi­schen) Ein­woh­ne­rin­nen und Ein­woh­nern für erheb­li­che Unsi­cher­heit, als eher zufäl­lig auf­fiel, dass bestimm­te Füh­rer­schei­ne in Nor­we­gen ein­schließ­lich Spitz­ber­gen nicht gül­tig sind. Betrof­fen sind bei­spiels­wei­se thai­län­di­sche Füh­rer­schei­ne, aber auch US-ame­ri­ka­ni­sche. Das betrifft nicht nur Men­schen, die in Lon­gye­ar­by­en leben, son­dern auch Tou­ris­ten, die bei­spiels­wei­se ein Auto oder einen Motor­schlit­ten fah­ren wol­len.

Führerschein Longyearbyen

Auto­fah­ren in Lon­gye­ar­by­en: hin­ten sit­zen darf jeder, auch ohne Füh­rer­schein.

Nun wur­de laut Mit­tei­lung des Sys­sel­mes­ters die Aus­nah­me­re­ge­lung ver­län­gert, die das Pro­blem zumin­dest ver­tagt. Betrof­fe­ne kön­nen sich somit dar­auf ver­las­sen, dass ihre Füher­schei­ne min­des­tens bis zum 31.3.2024 gül­tig sind.

Dar­über hin­aus soll mög­lichst eine grund­sätz­li­che Klä­rung erfol­gen, aber dazu ist eine Ände­rung der gesetz­li­chen Vor­schrif­ten durch die ent­spre­chen­den Behör­den in Oslo erfor­der­lich.

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 24. Oktober 2023 · Copyright: Rolf Stange
css.php