spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Goldrausch im St. Jonsfjord

Goldrausch im St. Jonsfjord

Erste Untersuchungen der norwegischen Bergbaugesellschaft Store Norske im St. Jonsfjord im Hinblick auf mögliche Goldvorkommen wurden im Sommer 2009 durchgeführt. Ergebnisse liegen jetzt vor: Demzufolge weisen die Proben einen vielversprechenden Goldgehalt auf, so dass die Store Norske im Frühjahr mehrere Bohrungen machen will, um weitere Daten zu bekommen. Die Genehmigung der Behörden (Sysselmannen) für die Bohrungen liegt vor. Bedingung ist u.a., dass nur auf schneebedecktem, gefrorenem Boden gearbeitet wird und dass Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden, um Verschmutzungen mit Treibstoffen oder Bohrflüssigkeit zu verhindern.

Der St. Jonsfjord liegt an der Westküste Spitzbergens nördlich des Isfjord und liegt außerhalb der Schutzgebiete.

Landschaft im
St. Jonsfjord

Quelle: Svalbardposten

Zurück
Letzte Änderung: 10. Oktober 2011 · Copyright: Textzusammenstellung: Elke Lindner
css.php