spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Pes­ti­zid­be­las­tung in Spitz­ber­gen

Pes­ti­zid­be­las­tung in Spitz­ber­gen

Unter­su­chun­gen von Schnee und Eis der Glet­scher inner­halb der Insel­grup­pe Spitz­ber­gen haben erge­ben, dass sich noch teil­wei­se erheb­li­che Men­gen von Pes­ti­zi­den im Boden der Regi­on befin­den müs­sen. Dabei han­delt es sich um lang­le­bi­ge Umwelt­gif­te, die in der Natur kaum abge­baut wer­den, zumal in kal­ten Gegen­den. Die Sub­stan­zen sind heu­te größ­ten­teils ver­bo­ten. Teil­wei­se wer­den Men­gen von min­des­tens einer Ton­ne ver­mu­tet. Poten­ti­el­le Gefah­ren für die Umwelt hän­gen von der tat­säch­li­chen loka­len Belas­tung ab und müs­sen erst noch unter­sucht wer­den.

Wor­auf ste­hen die­se Lum­men wirk­lich? Rei­nes Eis, oder…?

Quel­le: Sval­bard Sci­ence Forum

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 10. Oktober 2011 · Copyright: Textzusammenstellung: Elke Lindner
css.php