spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → For­schungs­an­trä­ge abge­lehnt

For­schungs­an­trä­ge abge­lehnt

Die Ableh­nung von Anträ­gen zur Geneh­mi­gung archäo­lo­gi­scher Feld­ar­beit wird mehr zur Regel als zur Aus­nah­me. Nach­dem der bekann­te rus­si­sche Archäo­lo­ge Vadim Star­kov bereits im Som­mer 2011 eine alte Pomo­ren­an­sied­lung in der Bet­ty­buk­ta im Süden Spitz­ber­gens nicht aus­gra­ben durf­te, ver­wei­ger­te der Sys­sel­man­nen jetzt die Geneh­mi­gung zur Aus­gra­bung eines rus­si­schen Schiffs­wracks in der Vrak­buk­ta im Van Mijen­fjord. Das Wrack, das wahr­schein­lich als Brenn- und Bau­ma­te­ri­al aus­ge­schlach­tet wur­de, liegt auf dem Tro­cke­nen, ist aber größ­ten­teils im Boden und soll­te zur Doku­men­ta­ti­on frei­ge­legt und anschlie­ßend wie­der zuge­deckt wer­den. Der Sys­sel­man­nen hat den Antrag vor­läu­fig abge­lehnt mit der Begrün­dung, dass das Wrack wäh­rend der kur­zen Expo­si­ti­on mög­li­cher­wei­se durch Wind und Wet­ter Scha­den neh­men könn­te. Die end­gül­ti­ge Ent­schei­dung fällt in Oslo (Rik­san­tik­var).

Nicht über­ra­schend kam die Ableh­nung eines rus­si­schen Antra­ges, bei Rus­se­kei­la, west­lich vom Grønfjord, eine Rekon­struk­ti­on einer Pomo­ren­hüt­te zu bau­en. Die­se hät­te als Muse­um und als Aus­flugs­ziel für Tou­ris­ten die­nen sol­len. Gebäu­de außer­halb der bestehen­den Sied­lun­gen sind gene­rell kaum geneh­mi­gungs­fä­hig, zumal Rus­se­kei­la inner­halb eines Geo­tops liegt (Schutz­ge­biet für geo­lo­gi­sche Beson­der­hei­ten).

Bei Rus­se­kei­la, zwi­schen Bar­ents­burg und Kapp Lin­né, befand sich eine der wich­tigs­ten Pomo­ren­sied­lun­gen. Das Kreuz ist eine Rekon­struk­ti­on.

Russekeila

Quel­le: Sval­bard­pos­ten (1012)

Abschlie­ßend mein neu­es Ceter­um cen­seo: Mein neu­es Buch, das erzäh­len­de Foto­buch „Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (1): Spitz­ber­gen – vom Polar­licht bis zur Mit­ter­nachts­son­ne‟ ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den 🙂 (hier kli­cken)!

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 10. März 2012 · Copyright: Rolf Stange
css.php