spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Ein­füh­rung der Lot­sen­pflicht auf Spitz­ber­gen: ers­ter Lot­sen­auf­trag

Ein­füh­rung der Lot­sen­pflicht auf Spitz­ber­gen: ers­ter Lot­sen­auf­trag

Seit dem 01. Juli wird die Lot­sen­pflicht schritt­wei­se in Spitz­ber­gen ein­ge­führt. Zunächst gilt die Lot­sen­pflicht ver­bind­lich für die Anfahrt auf Sveagru­va, anders­wo ist das Anfor­dern eines Lot­sen zunächst frei­wil­lig. Am 02. Juli mach­te als ers­tes Schiff der deut­sche Kreuz­fah­rer Aida Cara (Pas­sa­gier­ka­pa­zi­tät 1186) davon Gebrauch. Der Kapi­tän war zuvor nie in Spitz­ber­gen gewe­sen und hat­te daher beschlos­sen, den Lot­sen zu bestel­len. Die­ser kam für den Auf­trag mit dem Flug­zeug aus Nor­we­gen ange­reist, eine Logis­tik, die künf­tig wohl bei­be­hal­ten wird.

Die Aida Cara leg­te am 02. Juli mit Lot­sen­hil­fe erfolg­reich im Hafen von Lon­gye­ar­by­en an.

Aida Cara

Quel­le: Sval­bard­pos­ten (2612)

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 23. Juli 2012 · Copyright: Rolf Stange
css.php