spitzbergen-3
fb  Polare Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Unglück am Esmarkbreen

Unglück am Esmarkbreen

Am Dienstag, 21.8.2012, kam es zu einem dramatischen Unglück am Esmarkbreen (Esmark Gletscher). Touristen fuhren zusammen mit ihren Guides in Zodiacs (Schlauchbooten) vor der Gletscherfront, als sich ein größerer Eisbrocken aus der ca. 25m hohen Abbruchkante löste. Dabei kam eine Touristin ums Leben. Sie wurde vermutlich von einem der Eisbrocken getroffen. Die genauen Unfall- und Todesumstände werden untersucht. Zunächst wurden Fotos und Filmmaterial bei Touristen und Crewmitgliedern sichergestellt.

Der Esmarkbreen liegt im Inneren der Ymerbukta auf der Nordseite des Isfjord.

Ymerbukta mit Esmarkbreen

Quelle: Svalbardposten 33/2012

Zurück
Letzte Änderung: 30. August 2012 · Copyright: Rolf Stange
css.php