spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Jagd auf Eis­bä­ren: nach CITES-Abkom­men wei­ter mög­lich

Jagd auf Eis­bä­ren: nach CITES-Abkom­men wei­ter mög­lich

In der aktu­el­len CITES-Kon­fe­renz in Bang­kok schei­ter­te der jüngs­te Ver­such, Eis­bä­ren welt­weit kon­se­quent vor Jagd zu schüt­zen. Nach wie vor ist in meh­re­ren Län­dern wie Kana­da und Grön­land eine limi­tier­te Jagd mög­lich, dar­un­ter auch die umstrit­te­ne Tro­phä­en­jagd durch rei­che Jagd­tou­ris­ten. Umwelt­ver­bän­de kri­ti­sie­ren dies hef­tig. In Bang­kok brach­te unter ande­rem Däne­mark, das Grön­land inter­na­tio­nal ver­tritt, Beden­ken gegen ein abso­lu­tes Jagd­ver­bot vor. Letzt­lich schaff­ten die EU-Län­der es nicht, sich auf eine gemein­sa­me Posi­ti­on zu eini­gen. Prin­zi­pi­ell sind die ein­zel­nen EU-Mit­glieds­staa­ten jeweils für sich stimm­be­rech­tigt, aber es gilt die Ver­ein­ba­rung der EU-Län­der, ent­we­der über­ein­stim­mend oder gar nicht zu votie­ren. Dadurch kam die erhoff­te Mehr­heit für ein Jagd­ver­bot auf CITES-Ebe­ne nicht zustan­de.

CITES ist über­setzt das „Über­ein­kom­men über den inter­na­tio­na­len Han­del mit gefähr­de­ten Arten frei­le­ben­der Tie­re und Pflan­zen“, die soge­nann­te Washing­to­ner Arten­schutz­kon­ven­ti­on.

Zwar ist der Kli­ma­wan­del die stärks­te glo­ba­le Bedro­hung für Eis­bä­ren, aber regio­nal ste­hen die Popu­la­tio­nen teil­wei­se unter einem erheb­li­chen zusätz­li­chen Jagd­druck. Im „bes­ten“ Fall feh­len die Daten­grund­la­gen, um die Trag­fä­hig­keit einer regio­na­len Jagd zu beur­tei­len.

Im nor­we­gisch ver­wal­te­ten Spitz­ber­gen sind und blei­ben Eis­bä­ren voll­stän­dig vor Jagd geschützt. Nur in Fäl­len von aku­ter Not­wehr bleibt der Abschuss straf­frei. Aller­dings wird der häu­fi­ge und wenig tier­scho­nen­de Ein­satz von Hub­schrau­bern und Motor­schlit­ten bei der Eis­bä­ren­for­schung mitt­ler­wei­le ver­stärkt kri­ti­siert (sie­he etwa Okto­ber-Nach­rich­ten).

Ergeb­nis einer Eis­bä­ren­jagd in Ost­grön­land.

Erlegter Eisbär, Scoresbysund, Grönland.

Quel­le: Spie­gel Online

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 07. März 2013 · Copyright: Rolf Stange
css.php