spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Isfjord

Letzte Nacht hatte die Straße wohl ein paar Schlaglöcher. Nun, das kommt vor.

Auf diesen Inselchen im Ekmanfjord kommt alles zusammen. Da erzählt man 2 Wochen lang fast jeden Tag irgendwas Geologisches und hat dann auf einmal so viel davon vor der Nase. Und die Tundra ist die Feinste von ganz Spitzbergen. Ehrlich! So ein bunter Flickenteppich, der braucht Jahrtausende, um so zu werden, wie er jetzt ist. Meere von Rasensteinbrech. Bülten, einen Fuß hoch, 4000 Jahre alt. Undsoweiter.

Und für die Feinschmecker ein Odinshühnchen.

In der Skansbukta konnte man dann zuschauen, wie unterschiedlich man Spitzbergen erleben kann. Während wir uns an Land fast 2 Stunden Zeit genommen haben (so lange haben gar nicht alle durchgehalten), ist die Langøysund, auf Tagesfahrt von Longyearbyen, mit 8 Knoten im Halbkreis durch die Bucht gerauscht und fertig.

Klicken Sie auf die Bilder, um eine vergrößerte Darstellung des Bildes zu erhalten.

Nun hoffen wir, dass hier in Pyramiden der Eisbär, der gerade im Ort rumhängt, nicht nachts aufs Schiff spaziert.

Gute Nacht erstmal.

Zurück
Letzte Änderung: 03. August 2014 · Copyright: Rolf Stange
css.php