spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Sonnenfinsternis im März lockt Besucher nach Spitzbergen

Sonnenfinsternis im März lockt Besucher nach Spitzbergen

Wer sich am 20. März auf Spitzbergen aufhält, wird dort das seltene Ereignis einer totalen Sonnenfinsternis bewundern können. Ab 10:11 Uhr und 51 Sekunden beginnt sich am Himmel über Longyearbyen der Mond zwischen Sonne und Erde zu schieben. Eine knappe Stunde später wird der Himmel für 2 Minuten und 27 Sekunden komplett verdunkelt sein, wenn der Mond die Sonne vollständig verdeckt. Insgesamt dauert das Schauspiel etwas länger als 2 Stunden. Der Schatten des Mondes wird sich am 20. März in einem Bogen über dem Nordatlantik zwischen Island und Norwegen über die Färöer-Inseln nach Spitzbergen und weiter in Richtung Nordpol bewegen.

Eine totale Sonnenfinsternis ist ein überaus seltenes Naturereignis. 2008 gab es eine solche über der abgelegenen Insel Kvitøya nordöstlich von Spitzbergen. Bis zur nächsten “SoFi” über Spitzbergen wird man sich bis 2061 gedulden müssen.

In Longyearbyen stellt man sich derweil auf besonders viele Touristen ein, die im März dem Spektakel beiwohnen möchten. Spitsbergen Travel, der größte Hotelbetreiber in Longyearbyen, hatte bereits 2006 sein komplettes Kontingent von 528 Betten an einen einzigen Reiseveranstalter vermietet. Insgesamt stehen 820 Betten in Hotels und Gästehäusern zur Verfügung. Dazu kommen Wohnungen und Hütten, die von Einheimischen privat vermietet werden – und außerdem gibt es ja noch den Campingplatz…
Aufgrund der hohen Nachfrage werden private Wohnungen mittlerweile zu horrenden Preisen von bis zu 100.000 Kronen (ca. 11.560 Euro) für 5 Tage angeboten. Ein weiterer Engpass ergibt sich bei den Flügen. In den Tagen vor der Sonnenfinsternis sind 6 zusätzliche Flüge eingerichtet worden.

Nun muss am 20. März nur noch das Wetter mitspielen. Sofern die Wolken uns keinen Strich durch die Rechnung machen, wird es anschließend Fotos von der Sonnenfinsternis in Spitzbergen auf dieser Seite zu sehen geben.

Sonnenfinsternis in Spitzbergen 2008.

Sonnenfinsternis Spitzbergen

Zurück
Letzte Änderung: 17. Februar 2015 · Copyright: Rolf Stange
css.php