spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Schwel­brand durch Lager­feu­er bei Kul­tur­denk­mal in Cole­s­buk­ta

Schwel­brand durch Lager­feu­er bei Kul­tur­denk­mal in Cole­s­buk­ta

Seit fast zwei Wochen bemü­hen sich Mit­ar­bei­ter des Sys­sel­man­nen in Cole­s­buk­ta einen unter­ir­di­schen Brand zu löschen, der durch ein Lager­feu­er aus­ge­löst wur­de. Das Feu­er wur­de am Fun­da­ment eines his­to­ri­schen Gebäu­des ent­zün­det, das unter Denk­mal­schutz steht. In Cole­s­buk­ta sind meh­re­re Gebäu­de aus der Zeit zwi­schen 1913 und 1962 erhal­ten, als dort Koh­le aus dem Minen­be­trieb der nahe­ge­le­ge­nen rus­si­schen Berg­bau­sied­lung Grum­ant­by­en ver­schifft wur­de. Bei­de Sied­lun­gen sind als Kul­tur­denk­mä­ler geschützt.

Am Don­ners­tag, dem 13. August wur­de der Sys­sel­man­nen von Wan­de­rern über den Brand in Cole­s­buk­ta infor­miert und rück­te mit dem Hub­schrau­ber aus. Das eigent­li­che Lager­feu­er war bereits gelöscht, hat­te aber im Boden einen Schwel­brand aus­ge­löst, der droh­te, sich wei­ter aus­zu­brei­ten. Vor­erst ver­such­te das Team des Sys­sel­man­nen den Brand durch einen Gra­ben an der wei­te­ren Aus­brei­tung zu hin­dern und so auch das Kul­tur­denk­mal zu schüt­zen.

Als nun, fast zwei Wochen spä­ter, am Diens­tag, dem 25. August Mit­ar­bei­ter des Sys­sel­man­nen und der Feu­er­wehr die Stel­le erneut unter­such­ten, stell­ten sie fest, dass der Brand noch immer wei­ter schwelt. Die Feu­er­wehr ver­such­te, den Brand mit Schaum zu löschen und denkt nun dar­über nach, mit einem meh­re­re hun­dert Meter lan­gen Schlauch Was­ser von der Küs­te zur Brand­stel­le zu pum­pen.

Da es auf Spitz­ber­gen ver­bo­ten ist, in der Nähe von Kul­tur­denk­mä­lern Feu­er zu machen, wird in der Sache ermit­telt. Bis­lang ist nicht bekannt, wer das Lager­feu­er ent­zün­det hat. Der Sys­sel­man­nen bit­tet um Infor­ma­tio­nen, vor­zugs­wei­se von den Ver­ur­sa­chern des Bran­des selbst.

Die alte Berg­bau-/Ha­fen­sied­lung Cole­s­buk­ta im Win­ter.

Colesbukta

Quel­le: Sval­bard­pos­ten

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 27. August 2015 · Copyright: Rolf Stange
css.php